Einfach verbunden: MICROS-Fidelio verbindet mit myfidelio.net und der 2-Wege-Switchtechnologie von SmartHOTEL weltweit Hotels mit Internetportalen

(PresseBox) (Neuss, ) "Unsere lokale Kundenstruktur generiert mittlerweile circa 30 Prozent unseres Logisumsatzes über GDS (Global Distribution Systems) und Internetportale - was, ehrlich gesagt, vor einigen Jahren in der Hotellerie unvorstellbar war. Wenn man sich entschieden hatte im WorldWideWeb präsent zu sein, war die Pflege der verschiedenen Portale jedoch äußerst zeitaufwendig", berichtet Frank Jacobi, stellvertretender Direktor des ATLANTIC Hotel an der Galopprennbahn in Bremen, und führt weiter aus: "So haben wir uns Anfang September 2008 entschieden, neben Buchungen die über die eigene Homepage bereits sehr erfolgreich via myfidelio.net in unser PMS (Property Management System) "OPERA" eingegangen sind, auch weitere Internetportale anzubinden. Mit der neuen Lösung myfidelio.net und SmartHOTEL sind wir super zufrieden."

MICROS Systems, Inc. (NASDAQ:MCRS) und MICROS-FIDELIO GmbH, spezialisiert auf Komplettlösungen und führender Anbieter von Informationstechnologien für Hotellerie, Gastronomie und Handel, haben mit der Switchtechnologie von SmartHOTEL die Anbindung direkt über die hoteleigene Firmenwebseite myfidelio.net oder aus jedem MICROS-Fidelio Property Management System zu den prominentesten Internetportalen wie Hotel.de, HRS.de, RatesToGo.com und Venere.com realisiert. Dies bedeutet, Hotels können einfach und effizient durch die Kombination aus dem Opera Reservation System und der Switchtechnologie von SmartHOTEL in myfidelio.net oder im hotelspezifischen MICROS-Fidelio Property Management System alle Zimmerpreise, Kapazitäten und Verfügbarkeiten der Online-Buchungsportale verwalten. Die Reservierungen über Hotel.de, RatesToGo.com und Venere.com werden direkt in das Property Management System des Hotels heruntergeladen, egal ob MICROS-Fidelio Hotelsoftwarelösungen wie OPERA PMS, Suite8 in Europa, sowie die Fidelio Versionen 6/7 im Einsatz sind.

"Wir sehen ein wachsendes Interesse an Direktanbindungen zu unserem zentralen Reservierungssystem von Seiten der Portale und der Hotels. Eine XML-basierte Direktverbindung zu einem Portal bietet den Hotels die Möglichkeit, den betreffenden Vertriebskanal von einem zentralen Zugriffspunkt aus zu verwalten und so exakte Hotelinformationsdaten zu erhalten", erläutert Dr. Peter Agel, Vice President Distribution Logistics bei MICROS-Fidelio EAME.

"Der zunehmende Bedarf an verlässlichen 2-Way-Anbindungen zu Vertriebsportalen im Internet hat uns veranlasst, einen vollständig OTA-kompatiblen Messaging-Switch zu entwickeln, der die Veröffentlichung von Zimmerpreisen und Verfügbarkeiten sowohl für einzelne Hotels als auch für Anbieter von Hotelmanagementsystemen vereinfacht", erklärt Frank Zimmermann, Chief Technology Officer bei SmartHOTEL.

Referenzbetriebe wie das Steigenberger Kurhaus Hotel in Schevenigen/Den Haag , das Hotel Mitland, Utrecht, und das ATLANTIC Hotel an der Galopprennbahn in Bremen arbeiten erfolgreich mit myfidelio.net und SmartHOTEL.

Frank Jacobi über die Anbindung im ATLANTIC Hotel, Bremen:

"Dass wir in unserem 2005 neu eröffneten ATLANTIC Hotel, mit Schwerpunkt auf Tagungen, Veranstaltungen und Geschäftsreisen, 121 Hotelzimmern und direkt an der Galopprennbahn Bremen mit einem 9-Loch-Golfplatz gelegen, mittlerweile circa 30 Prozent des Logisumsatzes über GDS und Internetportale generieren, hat uns Anfang September 2008 dazu bewogen, neben Buchungen, die über die eigene Homepage bereits sehr erfolgreich via myfidelio.net in unser PMS "OPERA" eingegangen sind, auch weitere Internetportale wie booking.com, expedia und hotel.de anzubinden. Hier kam uns sehr gelegen, dass myfidelio.net in Bezug auf hotel.de Buchungen mit dem Partner SmartHOTEL zusammenarbeitet. Gesagt, getan, das Setup wurde im Rahmen einer Telefonkonferenz besprochen und durch das Team von SmartHOTEL und myfidelio.net aufgesetzt. Trotz einiger, im Rahmen der Pilotphase aufgekommenen Herausforderungen, die unsere Partner schnell und zu unserer vollen Zufriedenheit gelöst haben, können wir dieses Business-Modell jedem Hotelier nur wärmstens empfehlen. Durch die automatische Pflege der Verfügbarkeit und einer sehr einfachen Ratensteuerung ist es uns gelungen, die Buchungszahlen aller Portale deutlich zu erhöhen. Während wir bei hotel.de im Zeitraum September 2008 bis November 2008 den Umsatz und die Anzahl der Buchungen "nur" um 20 Prozent erhöhen konnten, haben wir via booking.com und expedia Buchungs- und Umsatzzuwächse von sagenhaften rund 300 (!) Prozent erreichen können. Darüber hinaus konnten wir die Reservierungsabteilung entlasten, da die zeitraubende Verfügbarkeitspflege entfallen ist. Da alle Kanäle über einen Ratecode gesteuert werden, wurde auch das Problem der Ratenparität auf allen Kanälen sehr einfach gelöst. Insgesamt ist die Reservierungsabteilung heute deutlich entlastet. Aufgrund dieser sehr guten Erfahrungen planen wir derzeit auch die automatische Anbindung an das für uns buchungsstärkste Portal www.hrs.de und hoffen auch hier auf Buchungs- und Umsatzzuwächse. Die Entscheidung mit den Lösungen myfidelio.net und SmartHOTEL zu arbeiten, rechnet sich für uns täglich."

Informationen zu SmartHOTEL b.v.

SmartHOTEL b.v. bietet webbasierte Services zum Management von Vertriebskanälen für Hotels in Europa an, darunter z.B. 2-Way-Anbindungen an wichtige Vertriebskanäle wie Booking.com, Venere.com, Hotel.de, EasyToBook.com, RatesToGo.com und Expedia.com. Der SmartHOTEL Webservice kann Reservierungen abrufen und auswerten, die Verfügbarkeit automatisch anpassen und die aktualisierten Daten an alle Kanäle weiterleiten. Dieses außergewöhnliche Feature ermöglicht es den Hotels, allen Vertriebskanälen zugleich die volle Verfügbarkeit zugänglich zu machen, so dass die Conversion Rates verbessert werden und deutlich mehr verkauft wird.

Weitere Informationen über SmartHOTEL und seine innovative Lösung für das Management von elektronischen Vertriebskanälen erhalten Sie bei Pitrik van der Lubbe, President of Marketing, unter +31 475 400307. Sie können auch die Website der Firma unter www.smarthotel.nl besuchen oder eine E-Mail an info@smarthotel.nl schicken.

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

MICROS Systems, Inc., mit Hauptsitz in Columbia, USA, ist weltweit führende Anbieter von Unternehmenslösungen für das Gastgewerbe, die Hotellerie und den Handel. Mehr als 310.000 MICROS-Kassensysteme sind derzeit in Tisch- und Schnellservicerestaurants, Hotels, Motels, Casinos, Freizeit-, Unterhaltungs- und Handelsbetrieben in mehr als 140 Ländern auf allen Kontinenten installiert. Darüber hinaus befinden sich Hotelmanagementsysteme, zentrale Reservierungssysteme und Kundeninformationslösungen in mehr als 25.000 Hotels in aller Welt im Einsatz. 90.000 Einzelhandelsgeschäfte arbeiten weltweit mit Point-of-Sale- und Loss-Prevention-Lösungen der Tochtergesellschaft MICROS-Retail. Die Kunden in der Region Europa, Afrika und Mittlerer Osten werden von der Tochtergesellschaft MICROS-FIDELIO GmbH betreut. Die regionale Firmenzentrale hat ihren Sitz in Neuss. Die Aktie von MICROS wird an der NASDAQ unter dem Kürzel MCRS gehandelt.

MICROS-Fidelio bietet praxiserprobte und individualisierte 'all-in one' Systeme. Das Leistungs-Portfolio umfasst sämtliche Soft- und Hardware Komponenten, ergänzt durch ein einzigartiges Support- und Servicekonzept. Im Mittelpunkt stehen Hotelmanagement Systeme sowie zentrale Reservierungs- und Kundeninformationssysteme. Allein in Deutschland arbeiten 3.500 Unternehmen mit Programmen von MICROS-Fidelio.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.