Straßenkarten für Schwellenländermärkte mit bis zu 100% Abdeckung

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Das Karlsruher Unternehmen Michael Bauer International GmbH bietet verstärkt umfangreiche Straßenkarten für Asien aus dem derzeitigen Release von HERE (NAVTEQ / Nokia Maps) an, die für viele Länder inzwischen eine hundertprozentige Abdeckung der Bevölkerung erreichen. Aktuellste Kaufkraftdaten aus MB-International's Datenportfolio auf kleinräumiger Gebietsebene machen die Analysebasis für Unternehmen mit globalen Expansionsabsichten komplett.

Die Gründe für die derzeitig hohe Nachfrage nach Daten für Asien sind vielfältig. Auch wenn die Expansionseuphorie in die sogenannten Emerging Markets zum Teil abgeklungen ist, bleiben die Schwellenländermärkte für wachstumsorientierte Unternehmen unverzichtbar. Trotz abgeschwächtem Wirtschaftswachstum in einigen der wichtigsten Länder verfügen sie über ein immenses Potential in puncto Marktgröße, Nachholbedarf und einer günstigen demographischen Struktur mit einer jungen Bevölkerung. Herr Roberts-York, Geschäftsführer von MB-International erklärt: " Bei Unternehmen, die bereits in den weiter entwickelten Tier-1 Städten (z.B. Peking, Shanghai oder Guangzhou) präsent sind geht die Tendenz zu Erweiterungen in die Tier-2 und Tier-3 Städte. Dies sind zum Beispiel in China Millionenmetropolen und Großstädte der zweiten und dritten Reihe, die sich durch ein gutes Wirtschaftswachstum, steigende Einkommen und hohe Direktinvestitionen auszeichnen."

Für eine professionelle internationale Expansion sind länderübergreifend routingfähige Straßendaten unverzichtbar. Sie werden für Erreichbarkeits-, Einzugsgebietsanalysen und Fahrzeitmodellierungen eingesetzt und spielen vor allem auch in Grenzgebieten bei Standortentscheidungen eine wichtige Rolle. Die aktuellen Straßennetze von HERE für die Schwellenländermärkte weisen eine hundertprozentige Abdeckung in verschiedenen Detaillierungsstufen auf und werden kontinuierlich erweitert. Zusammen mit verschiedensten Kaufkraft- und Bevölkerungsdaten auf administrativen, postalischen oder sogar mikrogeographischen Gebietsebenen sowie umfangreichen Points of Interest (POI) leisten die digitalen Karten einen anschaulichen und fundierten Beitrag für alle Standortentscheidungen.

Michael Bauer International GmbH stellt die Daten zur Verwendung in einem Geographischen Informationssystem in allen gängigen Formaten wie *.tab für MapInfo Professional oder shape (*.shp) für ESRI ArcGIS oder ArcView zur Verfügung.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Michael Bauer International GmbH

MB-International verfügt als Hersteller über ein weit reichendes Angebot an internationalen Markt- und Geodaten auf verschiedenen Gebietsebenen (Postalisch-, Administrativ-, Mikroebene). Hierzu zählen Soziodemographische Daten wie z.B. Bevölkerungszahlen, Anzahl Haushalte und die Altersstruktur sowie Kaufkraftdaten und die dazu passenden Gebietsgrenzen. Weitere Daten wie Points of Interest und weltweite Straßendaten in unterschiedlichen Maßstäben und Qualitäten runden das Angebot ab.

Daten von MB-International werden weltweit in Geomarketing- und Business Intelligence-Anwendungen für die regionale Vertriebsplanung, Expansionsplanung und Standortanalyse aus den Bereichen Konsumgüter, Investitionsgüter, Handel und Dienstleistungen eingesetzt und von MB-International kundenspezifisch angepasst.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mbi-geodata.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer