Globus Meisterbäckerei druckt mit Etica

(PresseBox) (Gießen, ) METTLER TOLEDO stattet die neu eröffnete Globus Meisterbäckerei in Hockenheim mit sechs Etikettendruckern vom Typ Etica 4500 aus. Die Geräte kommen zum Einsatz, um die frisch hergestellten und vorverpackten Backwaren mit Etiketten zu versehen.

Die neu geschaffene Meisterbäckerei im Globus SB-Warenhaus Hockenheim gliedert sich in eine Backstube mit einem abgetrennten Bereich für glutenfreie Backwaren, einen Konditorbereich und eine Abteilung für Konditoreis. Die sechs Etikettendrucker vom Typ Etica 4500 stehen für alle drei Abteilungen bereit. Als geschwindigkeitsorientierte Etikettierlösung sorgen sie dafür, dass kein Überhang an frischer Ware in den Backstuben entsteht und die SB-Theken im Warenhaus permanent versorgt sind.

Leichte Bedienung, schneller Druck

Die Etica 4500 verfügt über ein rostfreies Edelstahlgehäuse ohne schmutzanfällige Ritzen und Kanten. Sie verarbeitet Etikettenrollen mit 3.000 Etiketten, wodurch ein Rollenwechsel bei der Globus Meisterbäckerei erst nach etwa eineinhalb Tagen erfolgen muss. Anhand einer durchsichtigen Klappe lässt sich der Restvorrat an Etiketten jederzeit mehlstaubgeschützt ablesen. Die Bedienoberfläche der Etica 4500 hat METTLER TOLEDO nach den Bedürfnissen von Globus Meisterbäckerei angepasst: Eine 3-Tasten-Schnellbedienung für die Funktionen PLU auswählen, Etikettendruck starten und Druck beenden sorgt für besonders einfache Bedienbarkeit und hohe Etikettiergeschwindigkeit. Ist die PLU nicht bekannt, steht an der Etica auch die Artikelsuche per alphanumerischem Matchcode-Verfahren zur Verfügung.

Die Auswahl eines passenden Etikettenlayouts lässt sich ebenfalls mit einem Fingertipp bewerkstelligen.

Zusammenarbeit in vielen Bereichen

Mit der Meisterbäckerei Hockenheim setzt die dritte Globus-Bäckerei auf die Etica 4500. Zuvor hatte METTLER TOLEDO die Etica bereits in den Globus SB-Warenhäusern Rostock-Roggentin und Dutenhofen installiert. Im Rahmen der grundlegenden Modernisierung des Globus SB-Warenhauses Hockenheim lieferte METTLER TOLEDO neben den Etica-Maschinen elf Thekenwaagen vom Modell UC Evo Line für die Fleisch-, Wurst- und Käsetheke, zwei Hängewaagen für den Bereich Fisch sowie sieben weitere Waagen für die Vorverpackung und Kontrolle.

Zur Bestimmung der für Backerzeugnisse wichtigen Parameter pH-Wert und Säuregrad bietet METTLER TOLEDO ferner ein umfangreiches Sortiment an Titratoren an. Darunter robuste Handmessgeräte aus der SevenGo-Serie, die pH-Wert und Säuregrad auch bei feuchten Arbeitsumgebungen zuverlässig bestimmen.

Mettler Toledo

METTLER TOLEDO ist ein führender, globaler Hersteller von Waagen und Präzisionsinstrumenten, die im Lebensmittelhandel, in Laboratorien und in der Industrie eingesetzt werden. Das Unternehmen verfügt über das weltweit größte Leistungsangebot in seiner Branche. Mit weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitern erwirtschaftete METTLER TOLEDO im Gesamtjahr 2007 einen Umsatz von 1,8 Mrd. US-Dollar (2006: 1,6 Mrd.). Hauptsitz des Unternehmens ist Greifensee, Schweiz. Das Produkt- und Leistungsangebot von METTLER TOLEDO für das Frischwarenmanagement im Lebensmitteleinzelhandel erstreckt sich von der Warenannahme und Vorverpackung bis hin zu Instore-Lösungen für Selbstbedienung, Thekenverkauf und Checkout. Alle Produkte von METTLER TOLEDO sind netzwerkfähig und können Daten für jede Ware erfassen. Softwarelösungen unterstützen den Kunden bei der Preisgestaltung, beim Lagermanagement sowie beim Merchandising.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.