Echtdampf-Hallentreffen weltweit einzigartig

(PresseBox) (Sinsheim/Karlsruhe, ) Das Echtdampf-Hallentreffen, das vom 13.-15.Januar 2012 stattfindet, ist einzigartig. Und zwar weltweit. Nirgendwo sonst findet man eine so große Ansammlung unterschiedlichster Eisenbahn- und Dampfmodelle. Das Besondere aber ist, dass fast alle dampfbetrieben und in Funktion zu erleben sind.

Sie sehen nicht nur aus wie die großen Vorbilder, sie funktionieren auch genau so. Bis zu 400 kg wiegen die Dampfrösser im Mini-Format - und sind damit schon wieder so gewaltig, dass man sich draufsetzen und damit herumfahren kann. Über 6.000 Meter Gleisanlagen werden verlegt, über 20.000 Schrauben von Hand in tagelanger Vorarbeit eingedreht, um die gigantische Gleisanlage in der Messe Karlsruhe betriebsbereit zu machen. Bereits jetzt beginnen die Vorarbeiten auf das große Ereignis. Über 1.000 Teilnehmer aus ganz Europa werden erwartet . Sogar aus Japan hat sich eine Delegation angekündigt.

Nirgendwo sonst auf der Welt können die Echtdampf-Enthusiasten Ihrem Hobby in trockenen, warmen Hallen frönen. Unabhängig von Wind und Wetter ist es nicht nur das große Treffen der Modelldampfbahner, sondern auch der stationären Dampfanlagen. Von winzig klein, dass sie in eine Nussschale passen, bis hin zu 60 kg schweren Anlagen sind beim Echtdampf-Treffen die stationären Anlagen in Betrieb. Feinste Mechanik - natürlich selbst gebaut - verblüfft die Betrachter. Und dass Dampfmaschinen sogar schwimmen können, beweisen zahlreiche Schiffsmodelle mit echtem Dampfantrieb auf dem über 400 m² großen Wasserbecken. Lokomobile fahren auf einem speziellen Parcours und der Betrachter neigt dazu, an Dampfwalzen zu denken. Obwohl viele der Selbstbau-Unikate, die ohne Schienen auskommen, Charme besitzen und elegant wirken.

Natürlich ist das Echtdampf-Hallentreffen auch in seiner sechzehnten Auflage ein "Muss" für über 20.000 Besucher, die sich von der hervorragenden Stimmung, den ausgefallenen Objekten und der einzigartigen, entspannten und harmonischen Atmosphäre dieses Treffens in eine andere Welt entführen lassen.

Die angebotenen Workshops sind kostenfrei und können von den Besuchern ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Speziell für die kleinen Besucher des Echtdampf-Hallentreffens gibt es bei den stationären Dampfmaschinen eine kindgerechte Bastelanleitung "Wie baue ich einen Klettermax" zum Mitnehmen.

Mitmachen lohnt sich auch beim großen Besuchergewinnspiel. Mit ein wenig Glück können dort Fahrten mit der Furka-Bergstrecke in der Schweiz oder romantische Kutschenfahrten mit der Aagland'schen Kutschhalterei gewonnen werden. Zusätzlich werden zahlreiche attraktive Sachpreise verlost.

Das 16. Echtdampf-Hallentreffen findet vom 13. bis 15. Januar 2012 in der Messe Karlsruhe statt.

Homepage Echtdampftreffen: www.echtdampf-hallentreffen-messe.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.