CAR+SOUND 2010 feiert erfolgreiche Messepremiere am Bodensee

(PresseBox) (Sinsheim/Friedrichshafen, ) Die internationale Leitmesse für mobiles Info- und Entertainment lockte mit vielen Neuheiten, demonstrierte einen Überblick der gesamten Branchen- und Produktpalette und vermittelte was InCar-Electronics im Auto alles kann. Rund 105.000 Messebesucher nahmen das Angebot an und informierten sich vom 13.-16. Mai 2010 auf der 17. CAR+SOUND über die Messethemen Car-Audio, Car-Speakers, Car-Navigation und Car-Vision. Die CAR+SOUND feiert so ihre erfolgreiche Premiere am Bodensee.

"Die CAR+SOUND im Doppelpack mit der TUNING WORLD BODENSEE, dieses neue Messedoppel wurde sehr gut angenommen", freut sich Andreas Wittur, Prokurist der Messe Sinsheim und Veranstalter der CAR+SOUND über den Verlauf der internationalen Branchenmesse in Friedrichshafen. "Unsere Aussteller äußerten sich in zahlreichen Gesprächen sehr zufrieden mit dem Messeverlauf". Über 150 ausstellende internationale und namhafte Unternehmen und Marken, präsentierten sich auf der CAR+SOUND 2010 parallel zur TUNING WORLD BODENSEE in den Messehallen A3 und A4. "Zusammen mit den weiteren 235 Ausstellern der TUNING WORLD BODENSEE, den rund 1100 Fahrzeugen in den Messehallen und einem Rahmenprogramm, das keine Wünsche offen ließ, erlebten die Messebesucher sicher Europas größten Branchen- und Szenetreff", erklärt Andreas Wittur. "Das Interesse bei Konsumenten und Fachbesuchern war gleichermaßen groß, wir sind wirklich sehr zufrieden".

Beide Messen haben sich in der Vergangenheit erfolgreich am internationalen Messemarkt etabliert. Die Leitmesse CAR+SOUND seit 17 Jahren, die TUNING WORLD BODENSEE fand bereits zum achten Mal statt. "Wir, die Messeveranstalter Friedrichshafen und Sinsheim, führen die beiden Messen zur gemeinsamen Branchenplattform zusammen und eröffnen damit für unsere Aussteller wirtschaftlich neue Potenziale und steigern in einem gemeinsamen Messetermin die nationale und internationale Bedeutung beider Messen", so Katrin Kühner, Projektleiterin der CAR+SOUND. Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen fasst die erlebnisreichen Tage am Bodensee so zusammen: "Die CAR+SOUND stellte für die Besucher der TUNING WORLD BODENSEE 2010 eine ausgezeichnete und klangstarke Ergänzung des Messeerlebnisses dar. Einmal mehr haben die Messen Sinsheim und Friedrichshafen gute Zusammenarbeit geleistet."

Preisverleihung und Branchengespräch im Rahmen der CAR+SOUND 2010

Am Freitag, den 14. Mai lud die Messe Sinsheim ihre Aussteller, deren Kunden und Medienvertreter zum Branchenabend und "Get-together nach Messeschluss" ein. Thilo Heyder von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) informierte die Gäste in seinem Vortrag über die allgemeine Marktentwicklung bei InCar-Electronics. Neue und erfolgversprechende Perspektiven für die Branche, Anregungen und Ideen, wie der Fachhandel gestärkt werden kann und wo sich neue Geschäftsfelder auftun, vermittelte die anschließende Podiumsdiskussion. Moderator Dirk Waasen, Chefredakteur der Zeitschrift "connect", leitete die Runde, bei der hochkarätige Vertreter der Branchen anwesend waren. Anschließend wurden bei der Preisverleihung die "Produkte des Jahres" und die Top-Marken der Car-Audio Branche ausgezeichnet. Die Verleihung der großen autohifi Leserwahl fand in diesem Jahr erstmals auf der CAR+SOUND statt. Die jährlich vom WEKA Media Verlag inszenierte Auszeichnung kürt die von Lesern und Verbrauchern gewählten Geräte.

Europas lauteste Car-Hifi Anlagen lieferten sich einen Wettstreit auf Europas großem Szenetreff

Die Besucher der CAR+SOUND erlebten neben den Präsentationen von alltagstauglichen Multimedia-Produkten bei den zahlreichen Highlights des Rahmenprogramms auch jede Menge außergewöhnliches Entertainment. Beim internationalen "Kick-Off" und "Springbreak" der Organisationen "dB DRAG" und "EASCA" traten die wohl lautesten Car-Hifi Anlagen Europas in verschiedenen Kategorien gegeneinander an. "Wir haben in den verschiedenen Wettbewerbsformaten 160 Teilnahmen hier am Bodensee bewertet. Die Teilnehmer kamen aus einem Dutzend Ländern Europas. Unsere hohen Erwartungen an die Veranstaltung wurden übertroffen", so Detlef Hagel von "dB DRAG". "Die Messebesucher bejubelten unsere Demonstrationen und seitens der Medien hatten wir hier in Friedrichshafen unglaublichen Zuspruch."

Weitere Informationen und Fotos zu den Messen im Internet:
www.carandsound.com
www.tuningworldbodensee.de

CAR+SOUND und TUNING WORLD BODENSEE
Nächster Messetermin: 06.-08. Mai 2011 // Messe Friedrichshafen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.