Kulinarische Wellnesstage

Fachmesse inoga mit Kochshows und Wettbewerben gestartet

(PresseBox) (Erfurt, ) Drei Tage lang dreht sich im Messezentrum Erfurt alles um innovative Gastronomie. Zum kulinarischen Wellnessprogramm der Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit - inoga - gehören Augenweiden und Gaumenfreuden, aber auch Produkte und Dienstleistungen für alle, die in Hotel und Restaurant tätig sind. "Wir dürfen Wünsche erfüllen", beschreibt Andrea Nadles, Verbandspräsidentin der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte e.V. (VSR) charmant ihren Berufsstand. Genau wie der Verband der Köche Deutschlands e.V. (VKD) werden auch die über 120 Aussteller die Messezeit vom 17. bis 19. Oktober nutzen, um vor allem den Nachwuchs für die Servicewelt zu begeistern.

Gekürt: Patissier und Biermixer 2010

Sieben renommierte Branchenwettbewerbe laufen während der inoga in Erfurt und die ersten Sieger wurden bereits am ersten Messetag gekürt. So geht der Titel "Patissier des Jahres" 2010 erstmals nach Thüringen. Thomas Junghans aus Gotha überzeugte mit seiner süßen Kreation die Jury und ließ damit die Mitbewerber aus Deutschland und der Schweiz hinter sich.

Einen ganz neuen Akzent setzte der 1. Thüringer Biermix-Contest. "Im bieraffinen Thüringen ist ein solcher Wettbewerb längst überfällig", meint Stefan Ficker, Vize-Präsident des VSR. "Biermixdrinks liegen gerade in der Gastronomie im Trend, denn hier kann der Barkeeper auf individuelle Wünsche der Gäste eingehen." Acht Kandidaten aus Thüringen traten zur Wettkampfpremiere an. Die drei Damen und fünf Herren sind alle Meister ihres Faches. Teilweise errangen sie bei früheren Wettbewerben schon Weltmeistertitel. Auf der Messebühne mixten sie live selbst erdachte Drinks, die mit Pils, Weiß- oder Schwarzbier aufgefüllt und fantasievoll dekoriert wurden. Der mit einer essbaren Blüte servierte Drink "Beerdream", gemixt aus Mandelsirup, Cointreau, Kirschsaft und Bier, schmeckte den vier Juroren am besten. Die Thüringer Barkeeperlegende Frank Mehnhardt punktete damit klar in den Kriterien Geschmack, Aussehen und Aroma. Den zweiten Platz teilen sich Chantal Seidler aus Erfurt und Katja Ogurek aus Ichtershausen.

Eröffnung der Stollensaison 2010 steht bevor

Auch in den zwei kommenden Messtagen erwarten die Besucher köstliche Kochduelle und Höhepunkte. Auch der offizielle Start in die Weihnachtssaison 2010 findet im Rahmen der inoga statt. Botschafter dieses Ereignisses sind die Thüringer Konditoren Innung sowie der Schutzverband Thüringer Weihnachtsstollen und Erfurter Schittchen e.V. Am Dienstag, 19. Oktober 2010, um 15.00 Uhr erfolgt auf der Messebühne in Halle 3 der Stollenanschnitt und diese Scheibe lassen sich alle Thüringerinnen und Thüringer gerne abschneiden.

www.inoga.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.