16.000 Besucher bewunderten 4000 Hunde und 150 Katzen

6. Nationale und die 11. Internationale Rassehunde-Ausstellung mit 2. Internationaler Rassekatzen-Show (15. und 16. Juni 2013)

(PresseBox) (Erfurt, ) Mit rund 16.000 Besuchern aus ganz Deutschland hat die Erfurter Veranstaltung rund um Hund und Katze ihren Ruf als eines der wichtigsten Events für Fans und Fachleute bestätigt.

"Die exzellente Mischung aus hochkarätigen Wettbewerben, fachlicher Beratung und vielen Publikumsevents macht die Attraktion der Veranstaltung aus", konstatiert Erfurts Messechef Wieland Kniffka.

Ausstellungsleiter Rainer Jacobs, 1. Vorsitzender des Landesverbandes Thüringen im Verband für das Deutsche Hundewesen e.V., ist ebenfalls zufrieden: "Auch in diesem Jahr sind wir mit dem Erfolg der Erfurter Rassehundeausstellung sehr zufrieden. Besonders gefreut hat mich, dass sich trotz des Hochwassers Hundefreunde aus ganz Deutschland auf den Weg gemacht haben und die Messe so wieder zu einem Erlebnis für Hund und Mensch geworden ist."

Stellvertretend für die Besucher steht die Einschätzung von Stefan W. aus Jena: "Wir besuchen die Rassehundeausstellung jedes Jahr und sind auch heute begeistert. Unser Highlight war diesmal ganz klar das Dog-Diving. Besonders unsere Tochter wollte gar nicht mehr weggehen und hätte den Hunden gern weiter beim Springen zugesehen und zugejubelt. Vielleicht trainieren wir unseren Hund auch einmal und machen dann im nächsten Jahr selbst mit."

4.077 Hunde aus 240 Rassen und 20 Ländern haben sich am 15. und 16. Juni dem Urteil der Kampfrichter gestellt. Die fachgerechte Beurteilung wurde in den 40 Richtringen von 47 Richtern aus 16 Ländern übernommen, darunter von Experten aus Aserbaidschan, Brasilien und Spanien. Zusätzlich wurden rund 1.200 Besucherhunde auf dem Gelände gezählt, 83 Industrie- und Handelsunternehmen aus sechs Ländern ergänzten das Ausstellungsbild und boten alles rund um den Hund zum Kauf an. An Informationsständen von 23 Vereinen gaben kompetente Gesprächspartner Auskunft über alle Aspekte der Hundehaltung, der Anschaffung und der Hundeerziehung.

2012 begeisterte zum ersten Mal die parallele Internationale Katzenausstellung auf der Empore im Foyer der Messehalle 1 die Besucher. Auch in diesem Jahr stieß die parallele Präsentation von rund 150 Tieren der verschiedensten Rassen auf großes Besucherinteresse. Das Urteil von Franziska Guhl, Schatzmeisterin des Felina e.V. (Unabhängige Gemeinschaft der Katzenfreunde) ist eindeutig: "Unsere Katzenausstellung wurde auch in diesem Jahr wunderbar angenommen. Die Besucher schauten, fragten und holten sich eine ganze Menge Anregungen. Besonders möchten wir uns bei allen ehrenamtlichen Helfern bedanken, die eine solche Veranstaltung überhaupt erst möglich machen!"

Sieger Best in Show - 6. Nationale Rassehunde-Ausstellung, 15. Juni 2013:

1066: Dynamic Force Sharp Dressed Man, Amerikanischer Akita (Rasse), LucCh,AmCh, NHSB, 15.7.11, ZuE: Marcel Huls

Sieger Best over all - 2. Internationale Rassekatzenausstellung, 15. Juni 2013:

56: Amberian-Dawn of Nightshade, Norwegische Waldkatze (Rasse), black-torbie-classicwhite (Farbe), Besitzerin/ Züchterin: Nicole Keil, Krölpa Die nächste Rassehunde-Ausstellung findet am 14. und 15. Juni 2014 im Messezentrum Erfurt statt.

Weitere Informationen:
www.cacib-erfurt.de
www.vdh-thueringen.de
www.felina-ev.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer