MSR-Spezialmessen 2011

Die MEORGA veranstaltet 2011 für die Wirtschaftsregionen Chemiedreieck, Nord, Südost und Niedersachsen je eine regionale Spezialmesse für Prozessleitsysteme, Mess-, Regel- und Steuerungstechnik

(PresseBox) (Nalbach, ) Hier zeigen führende Hersteller der Mess-, Steuer-, Regel- und Automatisierungstechnik von 8:00 bis 16:00 Uhr ihre Geräte und Systeme, Engineering- u. Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. Diese Messen wenden sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zu den Messen und die Teilnahme an den Workshops sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen und interessante Gespräche ohne Hektik oder Zeitdruck ermöglichen. Für das leibliche Wohlergehen der Besucher sorgen kleine Snacks und Erfrischungsgetränke, die selbstverständlich ebenfalls gratis bereitgehalten werden.

MSR-Spezialmesse Chemiedreieck am 23. März 2011 in der HALLE MESSE in Halle (Saale)
MSR-Spezialmesse Nord am 25. Mai 2011 in der MesseHalle in Hamburg-Schnelsen
MSR-Spezialmesse Südost am 14. September 2011 in der Sparkassen-Arena in Landshut
MSR-Spezialmesse Niedersachsen am 09. November 2011 in der Stadthalle in Braunschweig

Veranstalter: MEORGA GmbH

MEORGA GmbH

MEORGA organisiert seit Jahren mit großem Erfolg regionale Spezialmessen für die Mess-, Steuerungs-, Regelungs- und Automatisierungstechnik. Durch den wachsenden Kostendruck in den Unternehmen und die damit einhergehenden Restriktionen bei Dienstreisen finden lokale Messen -vor der Haustürimmer größeren Anklang und sind ein Gewinn für Aussteller wie für Besucher.

Bei den Messen in 2010 ist es MEORGA gelungen, die Besucherzahl um 40% zu steigern!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.