AMID PR: Media Asset Management mit integrierter Kundenbindung

Auch Agentur-Kunden können nun einfach auf ihre Bilder und Dokumente zugreifen

(PresseBox) (Wien, ) PR- und Kommunikationsagenturen, die das Media Asset Management-System AMID PR verwenden, können nun auch ihren Kunden einen benutzerdefinierten Online-Zugang zur Mediendatenbank anbieten. Damit erhält der Agentur-Kunde über einen Web-Browser Zugriff auf "seine Mediendaten" wie beispielsweise Pressebilder, Produktpräsentationen, Filme oder Podcasts - die Daten anderer Kunden bleiben geschützt. Trotzdem kann der externe Anwender die volle Funktionalität von AMID PR nutzen, ohne dass er den Aufwand für den Aufbau eines eigenen Media Asset Managements betreiben muss. Auch die Kosten sind überschaubar. Denn externe User werden wie zusätzliche Benutzer der Agentur abgerechnet. "PR- und Kommunikationsagenturen können AMID PR auf diese Weise als effizientes Mittel zur Kundenbindung einsetzen, denn der einfache Einstieg in das Media Asset Management ist ein echter Mehrwert für den Kunden. Zudem lassen sich durch den gemeinsamen Zugriff viele Prozesse, bei denen Mediendaten eine Rolle spielen, deutlich effizienter gestalten", fasst Peter M. Hofer, Geschäftsführer der mediamid digital services GmbH, die Vorteile zusammen.

AMID PR ist ein speziell auf Agenturen, Marketing-Abteilungen und Pressestellen zugeschnittenes Media Asset Management System. Es ist vollständig webbasiert und damit auch standortunabhängig verfügbar. Das System unterstützt die einfache Verwaltung und das schnelle Finden von beliebigen Mediendaten wie Bildern, Video-/Audio-Files, Powerpoint-Präsentationen oder PDFs. Einzelne Datensätze können dabei mit beliebigen Stichworten klassifiziert werden, so dass auch themenbezogene Suchen möglich sind. Die selektierten Daten lassen sich mit einer Leuchttischfunktion übersichtlich gruppieren. Über die Warenkorbfunktion können sie einzelnen Ansprechpartnern gezielt zum Download zur Verfügung gestellt werden - beispielsweise bei Bildanfragen von Redaktionen. AMID PR ist besonders benutzerfreundlich aufgebaut und kann ohne großen Schulungsaufwand eingeführt werden.

AMID PR unterstützt die Verwaltung von bis zu 30.000 Bildern, Grafiken, Video- oder Musik-Files, PDF-Dokumenten, Word-Dateien oder anderen Medienobjekten. Das System wird als ASP-Modell zur Miete inklusive der Bereitstellung von Infrastruktur und Services angeboten - der Aufwand für die Installation und Administration des Systems entfällt damit vollständig. AMID PR kann damit als extern zugängliches Online-Portal eingesetzt werden, auf das Kunden oder Journalisten direkt zugreifen können. Weitere Funktionalitäten stehen in den Ausbaustufen AMID forte oder M@RS 6 zur Verfügung und können durch ein einfaches Upgrade genutzt werden.

Über PressFile Europe

PressFile ist ein Produkt des USamerikanischen Softwareunternehmens Small Company mit Sitz in Miami und New York. Die ursprünglich FileMakerbasierte Anwendung wurde 2005 als webbasierte Lösung auf den Markt gebracht. Heute setzen zahlreiche Unternehmen weltweit auf PressFile, darunter FileMaker selbst, Sony Inc., die New York Public Library oder die Harvard University Press. Zu den Anwendern gehören aber auch zahlreiche PR-Agenturen in den USA und in Deutschland. Seit 2009 wird die PR-Lösung von der PressFile Europe GmbH auch im gesamten deutschsprachigen Raum vertrieben. Zielgruppe sind PR-Agenturen sowie Presseabteilungen, die unterschiedliche Presseverteiler adressieren und ihre Prozesse im Verteiler- und Kontaktmanagement optimieren wollen.

mediamid digital services GmbH

Die Kernkompetenz der mediamid digital services GmbH ist das professionelle Media Asset Management (MAM). Das Unternehmen wurde im Juli 2003 von Peter M. Hofer und Partnern in Wien gegründet. Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf der Softwareentwicklung, dem Media Asset Management und der IT-Projektabwicklung. Das Portfolio umfasst neben den eigenen MAM-Lösungen M@RS 6 und AMID forte auch Produkte von Partnern wie Content Management und Portal-Systeme, E-Marketing und Print-Lösungen. mediamid betreut mit 15 Mitarbeitern namhafte Kunden wie Daimler, Neuroth oder Wienerberger sowie Marketing-, PR- und Kommunikationsagenturen, aber auch NGOs wie die Kindernothilfe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.