McAfee präsentiert Next-Generation-Sicherheitslösungen

Technischer Fortschritt macht "vernetzte Sicherheit" erforderlich

(PresseBox) (München, ) Der IT-Sicherheitsspezialist McAfee hat heute auf seiner Sicherheitskonferenz Focus 2010 in Las Vegas eine neue Initiative vorgestellt, die Partnern, Entwicklern und Kunden einen intelligenteren, wirksameren und dauerhaften Schutz digitaler Informationen ermöglicht. Als Teil der Initiative mit Namen "Security Connected" ("Vernetzte Sicherheit") kündigte McAfee die ersten beiden von vier neuen vernetzten Sicherheitslösungen an: McAfee Endpoint Security 9 und McAfee Security Management 5.

Wachsende Bedrohungen - sowohl im Umfang als auch in der Komplexität -, wirtschaftliche Unsicherheit und der Wunsch, neue, wettbewerbsfähigere Rechenszenarien zum Einsatz zu bringen, haben zur Folge, dass es sich ITOrganisationen nicht länger leisten können, für jede neue Bedrohung ein neues Sicherheitsprodukt an die bestehenden Lösungen "anzuhängen". McAfee verknüpft Sicherheitsprodukte für mobile und stationäre Endgeräte mit Lösungen zum Schutz von Netzwerken, Inhalten und dem Datenverkehr in der "Cloud" zu einer koordinierten Gefahrenabwehr, die Unternehmen zu mehr Agilität verhilft. Auf einander abgestimmte, umfassende Informationen führen zu einer Minderung der Risiken und damit zur Verbesserung des Sicherheitsstatus, erleichtern die Einhaltung von Gesetzen und Regularien und tragen zur Steigerung der betrieblichen Effizienz bei.

Betrieblicher Datenschutz wird zu oft in Einzelkategorien voneinander isoliert betrachtet und betrieben: Mobile Geräte, Arbeitsplatzrechner, Tablets, Netzwerke, Server, Web- Applikationen, Cloud-Dienste, virtuelle Maschinen, Datenbanken - eine derart vielschichtige IT-Landschaft bringt Dutzende oder Hunderte verschiedener Sicherheitstools und Managementmuster mit sich, die in den meisten Fällen nicht miteinander verknüpft sind. Das macht die Sicherheitssysteme teuer, unflexibel und ineffektiv. Unternehmen benötigen heute nicht bloß Sicherheitstechnik, sie benötigen integrierte, intelligente Sicherheitskonzepte, die ihnen eine Gesamtschau der Bedrohungen, Sicherheitslücken und erforderlichen Gegenmaßnahmen liefern. Statt um den Schutz einzelner Komponenten geht es Unternehmen um das Verstehen und die Bewertung der Sicherheit im Geschäftsbetrieb als Ganzes.

Sicherheit ermöglicht Geschäftsprozesse

Wurden Sicherheitslösungen bislang eher als potenzieller Hemmschuh technischer Erneuerung begriffen, so werden sie mit dem vernetzten Ansatz von McAfee zum Wegbereiter: So können IT-Mitarbeiter, die dem Prinzip der "Security Connected" folgen, souveräner neue Anwendungen und Systeme einführen, ohne die Sicherheit im Unternehmen zu gefährden. Die "Security Connected"-Initiative von McAfee beinhaltet folgende Elemente:

- Prävention durch Integration und Information
- Global Threat Intelligence: Unzählige Erkenntnisse und Informationsdetails aus der "Cloud", die es ermöglichen, Gefahren frühzeitig vorherzusehen und vernetzte Sicherheit voranzutreiben.
- Umfassendes Arsenal an Gegenmaßnahmen: Integrierte Sicherheitsanwendungen für PCs, Macs, Smartphones, Tablets, Embedded- Systeme, Speichermedien, Chipkarten, Netzwerkperimeter, Rechenzentren, Gateways, E-Mails und andere Dienste werden wahlweise vor Ort installiert, als Software as a Service (SaaS) oder in einer Kombination aus beidem zur Verfügung gestellt.
- Intelligente Security-Management-Plattform, die verteilte Lösungen integriert und als rationale, informierte, skalierbare und situationsgerechte Schnittstelle zur Überwachung der Sicherheit fungiert.
- Prognostizierende Lösungen, die von sich aus nach Sicherheitsschwachstellen suchen und auf Basis von Richtlinien und Ereignissen Bedrohungen vorhersagen können.
- Offenes Partnernetz: Erbringung der Dienste durch McAfee und Partnerunternehmen.
- McAfee Connected Programm: Dieses Programm will gemeinsam mit den Partnern die beste Kompatibilität von Einzellösungen mit der McAfee Technologie gewährleisten. Testverfahren sichern das optimale Zusammenspiel zwischen Hardware, Software und Dienstleistungen von Drittunternehmen.

McAfee ist überzeugt, dass es die Veränderungen in der Geschäftswelt erforderlich machen, Sicherheit ganzheitlich zu begreifen und zu bewerten, statt bloß einzelne Komponenten zu schützen. Sicherheitsanforderungen haben sich gewandelt und machen heute ein vernetzteres Herangehen erforderlich. In Reaktion hierauf und um die Vision der "Security Connected" zu verwirklichen, stellt McAfee zwei neue Sicherheitsplattformen vor: McAfee Endpoint Security 9 und McAfee Security Management 5.

McAfee Endpoint Security 9

McAfee Endpoint Security schützt Desktop-Rechner, Server, virtuelle Maschinen, Security-Plattform bietet McAfee "Security Connected" für das gesamte Spektrum herkömmlicher und neuartiger Endgeräte, damit Unternehmen mit dem Trend zu immer komplexeren IT-Landschaften Schritt halten können.

McAfee Security Management 5

McAfee Security Management 5 ermöglicht Risikoprävention und koordinierte Gefahrenabwehr von zentraler Stelle aus und unter Einbeziehung des operativen Geschäfts. Über mehrere Security-Ebenen, -Produkte und -Lösungen lässt sich ein umfassendes Risikoprofil erstellen, das dazu beiträgt, den Sicherheitsstatus deutlich zu verbessern und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken: Risikomanagement und Bedrohungsanalyse nach dem "Security Connected"-Prinzip.

Mehr über McAfee Security Connected unter www.mcafee.com/....

McAfee GmbH

McAfee (NYSE: MFE) ist der weltgrößte dedizierte Spezialist für IT-Sicherheit. Das Unternehmen mit Hauptsitz im kalifornischen Santa Clara hat sich der Beantwortung anspruchsvollster Sicherheitsherausforderungen verschrieben. Seinen Kunden liefert McAfee präventive, praxiserprobte Lösungen und Dienstleistungen, die Computer und ITK-Netze auf der ganzen Welt vor Angriffen schützen und es Anwendern ermöglichen, gefahrlos Verbindung mit dem Internet aufzunehmen und sich im World Wide Web zu bewegen. Unterstützt von einer preisgekrönten Forschungsabteilung entwickelt McAfee innovative Produkte, die Privatnutzern, Firmen und Behörden helfen, ihre Daten zu schützen, einschlägige Gesetze einzuhalten, Störungen zu verhindern, Schwachstellen zu ermitteln und die Sicherheit ihrer Systeme laufend zu überwachen und zu verbessern. Weitere Informationen über McAfee finden sich unter www.mcafee.com.

McAfee und/oder weitere hierin erwähnte oder enthaltene McAfee-Produkte sind eingetragene Marken oder Marken von McAfee und/oder seinen verbundenen Unternehmen in den USA und/oder anderen Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.