Server-Umzug am Fr 30.09.2005 erfolgreich

Am Freitag den 30.09.2005 um 23.00 Uhr führen wir mehrere Serverumzüge und Erweiterungen durch. Wir schaffen damit eine Basis für neue Server-Anwendungen wie beispielsweise MySQL4, Tomcat, PostgreSQL 8 etc. Der Umzug auf noch leistungsfähigere Server

(PresseBox) (Dresden, ) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

in der Soft- und Hardware-Branche werden häufig Aufrüstungen und Aktualisierungen auf Grund von Performance- und Sicherheitslücken, aber auch um neue Funktionen nutzen zu können, notwendig. Sie kennen sicherlich die Situation aus Ihrem Home- und Office-Bereich. Auf Grund der stark wachsenden Kundenzahl, den besonderen Kundenanforderungen und nicht zuletzt speziellen Kundenwünschen (z.B. MySQL4) werden auch bei McAc.net Server-Erweiterungen und Software-Aktualisierungen notwendig. Deshalb führen wir am Freitag, den 30.09.2006 um 23.00 Uhr mehrere Serverumzüge gleichzeitig durch.

Was haben Sie als Kunde davon?
Ihr Qualitätsanspruch ist unser Qualitätsanspruch. Wir sichern durch den Umzug auf noch leistungsfähigere Server die immer gleich bleibende Top-Qualität beim Erreichen Ihrer Homepages, schaffen aber gleichzeitig eine Basis für noch leistungsfähigere Software und damit bessere Möglichkeiten für Ihren Webauftritt.

Was ändert sich nach dem Umzug?
Zunächst wird sich für Sie nicht viel ändern. Ihre Webseiten werden natürlich nach wie vor unter den gleichen Domains genauso schnell erreichbar sein. Ihr Kundenmenü und dessen Einstellungen bleiben erhalten. Emails funktionieren weiterhin wie gewohnt. Webscripte erfordern i. d. R. keine neuen Anpassungen.

Bitte beachten Sie, dass auf den neuen Servern die aktuelle Perl-Version 5.8.6 installiert ist. Da auf eingen bisherigen Webservern, eventuell eine ältere Perl-Version (meist 5.0.0.8) installiert war, kann es bei der Verwendung von Perl somit zu einem anderen Verhalten Ihrer Skripte als bisher kommen. Bitte kontrollieren Sie Ihre Perl-Skripte auf deren Funktionalität, da eine Abwärtskompatibilität der aktuellen Version leider nicht immer gewährleistet werden kann!

Neben dem Update der Perl-Version werden auch einige Module und Bibliotheken von Skriptsprachen mit dem Wechsel die neuen Server aktualisiert. Besonders erwähnenswert ist hierbei das Bildkonvertierungsmodul "ImageMagick", welches dann mit der Version 6.1.3 zur Verfügung steht. Da bei diesen Updates eine Abwärtskompatibilität leider nicht immer gewährleistet werden und sich aufgrund der aktuellen Versionen ein evtl. anderes Verhalten der Module ergeben kann, möchten wir Sie gerne bitten, Ihre Skripte auf Funktionalität hin zu überprüfen.

Der Zugriff per SSH über das Tool "PuTTY" ist nur mit der aktuellen PuTTY-Version möglich. Bitte updaten Sie Ihre PuTTY-Version ggf. auf die aktuelle Version (derzeit 0.58). Die aktuelle Version von PuTTY können Sie hier downloaden: http://www.chiark.greenend.org.uk/.... Der SSH-Zugriff ist auch mit einer älteren PuTTY-Version möglich, hierbei ist jedoch zu beachten, dass in diesem Fall in den PuTTY-Einstellungen die SSH-Protokoll-Version fest auf "2" eingestellt werden muss. Da mit der aktuellen PuTTY-Version auch einige - teilweise kritische - Sicherheitslücken gefixt wurden, raten wir jedoch dringend zur Verwendung der aktuellen PuTTY-Version!

Wie oben bereits beschrieben, beabsichtigen wir mit diesen Umzügen auch die Erweiterung unserer Leistungen. So wollen wir damit eine Basis für neue Anwendungen und Module wie MySQL-Version 4 schaffen, die bereits von wenigen Kunden nachgefragt wurde. Außerdem prüfen wir die parallele Integration des objektorientierten Datenbankmanagementsystems von PostgreSQL Server8, die Alternative zu MySQL. Jakarta Tomcat 5 und JBoss 4 wird besonders die Java-Spezialisten unter Ihnen interessieren. Auch hierfür werden Prüfungen für eine zukünftige Einführung durchgeführt. Die Installation von MySQL4, PostgreSQL, Tomcat und JBoss wird allerdings noch etwas auf sich warten lassen müssen. Zunächst sind technische Verifikationen erforderlich, um nicht bestehende Internetpräsenzen auf den Servern zu stören.

Was passiert während des Umzuges?
Sie als Kunde müssen nichts tun. Ihre Webseite wird ab ca. 23.00 Uhr für ungefähr max. 15 Minuten nicht erreichbar sein. SSL-Zertifikate werden auf Grund der nachträglichen IP-Änderungen ca. 1 Stunde nicht verfügbar sein. Das heißt, das ab spätestens ca. 0.15 Uhr alle Ihre Webseiten wieder so funktionieren werden, wie vorher. Der Emailversand und -empfang wird innerhalb der 15 Minuten leider ebenfalls nicht möglich sein. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir versuchen, die Ausfallzeiten für Ihre und unsere Webseiten selbstverständlich so gering wie möglich zu halten. Leider können wir in Zeiten des schnellen technischen Voranschreitens und der Komplexität eines solchen Umzuges jedoch keine Garantie für die Zeitangabe geben. Sie können jedoch versichert sein, dass wir in Ihrem und im eigenen Interesse für die Umzüge gut vorbereitet sind.


--------------------------------------------------------------------------------

Nachtrag:

Der Serverumzug konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Wie voraus gesagt, waren spätestens 23.30 Uhr alle Domains und Webpräsenzen wieder erreichbar. Selbst SSL-Zertifikate konnten bereits um diese Zeit wieder als voll funktionstüchtig vermeldet werden. Wir bitten nochmals alle Kunden, Ihre Scripte auf Lauffähigkeit zu überprüfen. Vielen Dank!

McAc.net-Webhosting

Der Internet Service Provider (ISP) McAc.net-Webhosting ist bereits seit 2001 am Markt tätig und verfolgt seitdem ein stetiges Wachstum. McAc.net ( http://www.mcac.net ) setzt ausschließlich auf Hochleistungsserver mit Standort in Deutschland. Mit über 700 internationalen Domain-Endungen bietet McAc.net als einer der wenigen Provider eine breite Palette für anspruchsvolle Kunden mit Top-Domainnamen - www.ihr-name.???.
Verfügbare Domains: http://www.mcac.net/... (Endkunden)
Bestellungen: http://www.mcac.net/...
SSL-Zertifikate: http://www.mcac.net/...
Webspeicher + Email: http://www.mcac.net/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.