.IS-Domains bei McAc.net frei registrierbar, Stärken Sie Islands Wirtschaft

Kein Treuhand-Service mehr notwendig

(PresseBox) (Dresden, ) Bei McAc.net kann ab sofort jeder .IS-Adressen registrieren. Der bisher weniger günstige Treuhand-Service entfällt komplett. Die isländische Vergabestelle für .IS-Domains hat ab heute die Richtlinien gelockert. Damit ist es möglich, dass nicht nur Firmen in Island diese Domain-Endung registrieren können, sondern auch Kunden aus aller Welt.
Ob Island bzw. die Vergabestelle damit die eigene Wirtschaft stärken möchte, ist nicht bekannt. Wie bereits in den Medien berichtet wurde, drohte dem Land ein Staatsbankrott. Mit der Freigabe der Domain für ausländische Registranten, dürften jedoch zahlreiche Investoren und Personen nach und nach auf das Land aufmerksam werden. Auch wenn dieser Effekt auf Grund der erst beginnenden Registrierungen noch auf sich warten lassen dürfte. Diese neuen Änderungen wurden nach Bekanntgabe am 30.09.2008 recht kurzfristig umgesetzt.
.IS-Domains können neben über 600 anderen Domain-Endungen recht einfach bei McAc.net bestellt werden. Dazu können Neukunden am einfachsten den Tarifberater unter http://www.mcac.net/... nutzen, der in wenigen Schritten ein ausdruckbares Angebot erstellt. Dieses ist dann nur noch per Fax oder Post an McAc.net zu senden.
Informationen und Preise bei McAc.net zu .IS-Domains sind hier zu finden:
http://www.mcac.net/...
Diese Pressemitteilung posten:

Über McAc.net-Webhosting

Der Internet Service Provider (ISP) McAc.net-Webhosting ist bereits seit 2001 am Markt tätig und verfolgt seitdem ein stetiges Wachstum. McAc.net ( http://www.mcac.net ) setzt ausschließlich auf Hochleistungsserver mit Standort in Deutschland. Mit über 700 internationalen Domain-Endungen bietet McAc.net als einer der wenigen Provider eine breite Palette für anspruchsvolle Kunden mit Top-Domainnamen - www.ihr-name.???.
Verfügbare Domains: http://www.mcac.net/... (Endkunden)
Bestellungen: http://www.mcac.net/...
SSL-Zertifikate: http://www.mcac.net/...
Webspeicher + Email: http://www.mcac.net/...

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer