Mit dem ITIL Expert Fast Track von Maxpert® auf der Überholspur

Wer 2009 beim Schulungshaus Maxpert® seine Ausbildung zum ITIL Expert beginnt, kann mit dem Fast Track neben Zeit nun auch 15% des Schulungspreises sparen.

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Der ITIL Expert ist die höchste Zertifizierungsstufe nach ITIL Version 3 (IT Infrastructure Library). Eine komplette Ausbildung über das Intermediate Level der ITIL V3 ist langwierig. Verschiedene Lifecycle- und Capability-Module müssen erfolgreich abgeschlossen und dadurch insgesamt mindestens 22 Punkte gesammelt werden. Der Fast Track ermöglicht es, das Ziel „ITIL Expert“ mit nur zwei Schulungen – dem ITIL V2 Service Manager und der ITIL V3 Service Manager Bridge – zu erreichen.

Martin Beims, Leiter Consulting & Education, erklärt: „Mit dem Fast Track geht es auf die Überholspur. Das kompakte Schulungspaket richtet sich an alle, die eine zeit- und kostensparende Zertifizierung zum ITIL Expert anstreben. Die Schulungen nach V2 werden in absehbarer Zeit durch den Akkreditierer APMG abgekündigt. Deshalb können wir die Verfügbarkeit der Abkürzung über die weltweit anerkannte Ausbildung zum ITIL Service Manager nur noch für das Jahr 2009 garantieren. Um höchstmögliche Flexibilität bei der Planung des Trainings zu ermöglichen, bieten wir in jedem Monat einen Kompaktkurs als Einstieg in den Fast Track an.“

Im Kompaktkurs ITIL Service Manager werden in verkürzter Zeit die Inhalte des Service-Manager-Trainings Service Support (Teil 1) und Service Delivery (Teil 2) vermittelt. Die Teilnehmer sind dadurch lediglich 5 statt 8 Arbeitstage vom Tagesgeschäft abwesend. Zudem reduzieren sich die Reisekosten durch die nur einmalige Anfahrt. Die zertifizierten ITIL Service Manager lernen dann im Bridge-Kurs, die 3. Version der IT Infrastructure Library umfassend kennen. Durch erfolgreiches Bestehen der Prüfung erhalten sie die erforderlichen 22 Punkte und damit die Zertifizierung als ITIL Expert.

„Im Rahmen unserer Beratungsprojekte stellen wir fest, dass die neuen Komponenten der ITIL V3 immer häufiger Anwendung in der Praxis finden. Unsere Kunden benötigen dafür gut ausgebildete Mitarbeiter. Wer den Fast Track bei der Maxpert AG bucht, profitiert von unserer fundierten Erfahrung im Bereich IT Service Management, spart Zeit sowie 15% des Schulungspreises. Das ist rundherum eine interessantes Angebot.“, findet Martin Beims.

Weitere Informationen zum Fast Track: http://www.maxpert.de/...


Die Version ITIL V3
Das Best-Practice-Framework ITIL ermöglicht es, qualitativ hochwertige IT-Services zu planen, zu implementieren und zu steuern. In ITIL Version 2 werden die für die Planung und Gestaltung der IT-Services benötigten Aktivitäten beschrieben. Dabei liegt der Fokus auf einzelnen Prozessen. In der ITIL Version 3 werden statt der Prozesse die IT-Services sowie deren kompletten Lebenszyklus in den Mittelpunkt gestellt. Ein wichtiger Auslöser für die Entwicklung und Weiterentwicklung von ITIL war und ist die Tatsache, dass Unternehmen in einem zunehmenden Maß von der Verfügbarkeit ihrer IT-Services abhängig sind, und diese sich zum integralen Bestandteil der Wertschöpfungskette entwickelt haben.

Maxpert GmbH

Als bundesweit tätiges Beratungs- und Implementierungshaus wendet sich die Maxpert AG an IT-Organisationen, die Veränderungen ihrer Infrastruktur, ihrer Betriebsorganisation und ihrer Prozesse herbeiführen wollen. Die in Frankfurt/Main ansässige Maxpert® hat langjährige Erfahrung mit dem Angebot zertifizierter Schulungen zur Optimierung von Unternehmensprozessen. Alle Schulungen erfüllen die strengen Qualitätskriterien internationaler Akkreditierungsinstitute wie APM Group, EXIN (Examination Institute for Information Science) oder ISACA (Information Systems Audit and Control Association). Neben Methodentrainings zu ITIL®, COBIT®, ISO/IEC 20000 und PRINCE2™ bietet Maxpert® fachbezogene Schulungen
zu Microsoft, VMware und Datacore an.

Informationen zu Terminen, Inhalten, Preisen der Maxpert®-Schulungen auf www.maxpert.de, per E-Mail an education@maxpert.de oder telefonisch unter 069/500 65 126

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.