Masterflex AG setzt internationales Wachstum fort - neue Tochtergesellschaften in Brasilien und Russland gegründet

(PresseBox) (Gelsenkirchen, ) Die Masterflex AG ist auch weiterhin auf Erfolgskurs eingestellt. Nach den deutlich positiven Entwicklungen im ersten Halbjahr hat sich auch im dritten Quartal 2010 die gesamtwirtschaftliche Entwicklung der Masterflex AG weiter verbessert. Mit Neugründung einer Vertriebsgesellschaft in Brasilien sowie eines Joint Ventures mit dem russischen Partners ZAO SovPlym weitet Masterflex nun die internationalen Geschäftstätigkeiten im Kerngeschäftsfeld High-Tech-Schlauchsysteme weiter aus.

Vom Stammsitz des russischen Partners in Sankt Petersburg sowie von derzeit sieben weiteren Vertriebsbüros in ganz Russland soll der russische Markt für die High-Tech-Schläuche und Verbindungssysteme der Masterflex AG erfolgreich erschlossen werden. SovPlym ist ein seit über 20 Jahren im russischen Markt tätiges Joint Venture-Unternehmen mit der schwedischen PlymoVent AB, einem der führenden Hersteller von Absaug-, Ventilations- und Filtersystemen.

Mit dem neuen Standort in Sao Paolo wurden optimale Voraussetzungen für das direkte Bedienen des südamerikanischen Marktes geschaffen. Bislang belieferte das amerikanische Tochterunternehmen Masterduct Inc. (Houston, Texas) die Länder mit. "Der Zeitpunkt für die Neugründung in Brasilien ist genau richtig", so Ole Stein, Geschäftsbereichsleiter für High-Tech-Schlauchsysteme. "Der Markt verlangt hochwertige Schlauch- und Verbindungssysteme. In Brasilien sind massive Investitionen in die Infrastruktur spürbar".

Die Masterflex AG aus Gelsenkirchen, die weltweit Produktions- und Vertriebsstandorte unterhält, wird damit einmal mehr ihrer führenden Rolle im Bereich der Schlauch- und Verbindungstechnik gerecht. Masterflex AG eröffnete erst 2009 ein Vertriebsbüro in Schweden. Damit zeigt die Masterflex-Gruppe in vielen Ländern Europas sowie Nord- und Südamerika starke Präsenz. Für das kommende Jahr sind bereits weitere Aktivitäten und Projekte vorgesehen.

Masterflex SE

Die Masterflex AG aus Gelsenkirchen ist Spezialist für die Entwicklung und Herstellung anspruchsvoller Schlauch- und Verbindungssysteme aus innovativen High-Tech-Kunststoffen, Geweben und Folien. Ein wichtiges Unternehmensziel ist es, die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von High-Tech-Materialien zu eruieren und in neue kundenorientierte Produkte umzusetzen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1987 hat die Masterflex AG eine enorme Produktions- und Verarbeitungskompetenz aufgebaut. Masterflex beherrscht die gesamte Prozesskette: von der Basisforschung und dem Einsatz der Werkstoffe über die Entwicklung eigener Fertigungsverfahren bis hin zur Produktion und dem Vertrieb von Schläuchen und Verbindungssystemen. Mit dieser Kompetenz ist das Unternehmen heute in vielen Bereichen Technologieführer, der mit zahlreichen Innovationen weltweit neue Standards setzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.