Masterflex AG: Wechsel im Aufsichtsrat

(PresseBox) (Gelsenkirchen, ) Herr Detlef Herzog hat sein Amt als Mitglied des Aufsichtsrats zum Ende der ordentlichen Hauptversammlung am 11. August 2009 niedergelegt.

Der Aufsichtsrat wird der Hauptversammlung einen Nachfolger für Herrn Herzog zur Wahl vorschlagen. Herr Herzog war vor seiner Aufsichtsrattätigkeit zuletzt als Vorstandsvorsitzender für die Gesellschaft tätig und dieser als einer ihrer Gründer immer sehr verbunden. Er möchte sich jedoch nunmehr anderen beruflichen Herausforderungen verstärkt widmen.

Herr Herzog hat diese Entscheidung auch vor dem Hintergrund getroffen, den Anforderungen des erst am 29. Mai 2009 in Kraft getretenen Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes zu genügen. Danach soll bei kapitalmarktorientierten Aktiengesellschaften ein unabhängiges Mitglied des Aufsichtsrats über Sachverstand auf den Gebieten Rechnungslegung und Abschlussprüfung verfügen. Um diesem Erfordernis Rechnung zu tragen, wird der Aufsichtsrat anlässlich der anstehenden Hauptversammlung der Gesellschaft zur Nachwahl Herrn Dipl. Kfm. Georg van Hall, Wirtschaftprüfer/Steuerberater, vorschlagen, welcher die entsprechenden Qualifikationen und Erfahrungen hat.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.