Masterflex AG: Finanzlage

(PresseBox) (Gelsenkirchen, ) Die Masterflex AG hat nunmehr von allen beteiligten Banken die Zustimmung zur Verlängerung der Kreditlaufzeiten bis zum 30. Juni 2010 erhalten.

Aufgrund dieser wichtigen liquiditätssichernden Maßnahme kann sich die Masterflex AG jetzt wieder verstärkt auf die Fortführung des Konzernumbaus konzentrieren. Im Fokus stehen dabei - entlang der Unternehmensstrategie - der Ausbau des profitablen Geschäftsfeldes High-Tech-Schlauchsysteme sowie eine tragfähige und auf Langfristigkeit ausgerichtete Neuordnung der Konzernfinanzen.

Weitere Informationen: Masterflex AG, Investor Relations, Willy-Brandt-Allee 300,D-45891 Gelsenkirchen, stephanie.kniep@masterflex.de, Tel. +49 209 97077 44 DGAP 10.07.2009

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.