Martin Yale International ist neues AFCEA Mitglied

zum 1. Januar 2012 ist die Martin Yale International GmbH dem weltweit aktiven Verband AFCEA beigetreten.

(PresseBox) (Markdorf/Bodensee, ) „Martin Yale beliefert bereits seit vielen Jahren zahlreiche Kunden aus den Bereichen
Verteidigung, Innere Sicherheit und öffentliche Verwaltung. Somit stellt die
Mitgliedschaft in der AFCEA einen logischen Schritt in der weiteren Entwicklung
unserer Aktivitäten in diesem Sektor dar, “ führt Markus Sattel, Leiter des
Produktmanagements bei Martin Yale, aus. „Der Verband ist international tätig und die
regionalen Fachveranstaltungen erfreuen sich regen Zuspruchs aus der Branche.“
„Wir haben unser Produkt-Portfolio in den vergangenen zwei Jahren konsequent den
modernen Anforderungen angepasst und sind heute in der Lage, die Daten auf allen
gängigen Datenträgern bzw. die Datenträger selbst zuverlässig zu vernichten“, so
Sattel weiter. „Neben Aktenvernichtern bieten wir heute auch Degausser, Data Grinder,
Festplatten Crusher und diverse Disintegratoren an. Das Sortiment richtet sich direkt an
Kunden aus dem Bereich Verteidigung, Innere Sicherheit und öffentliche Verwaltung.
Die AFCEA ist somit der ideale Partner für uns, um die Entscheider in diesem Bereich
zu erreichen. So werden wir in diesem Jahr auch zum ersten Mal auf der AFCEA
Fachausstellung ausstellen, die AFCEA Bonn e.V. im Mai in Bonn veranstaltet. Wir
freuen uns auf intensive und interessante Kundenkontakte in diesem hochkarätigen
Umfeld.“

Über AFCEA:
AFCEA Bonn e.V. ist ein gemeinnütziger Verein ohne kommerzielle Interessen; kein
Lobbyverband zur politischen Einflussnahme. Das Anwenderforum für
Fernmeldetechnik, Computer, Elektronik und Automatisierung hat derzeit circa 700
Persönliche – und rund 70 Firmenmitglieder und steht allen Interessierten offen.
AFCEA Bonn e.V. vertritt in seinen Veranstaltungen aktuelle Themen der Bündnis- und
sicherheitspolitischen Informations- und Kommunikationstechnologie. Der Verein bietet
eine neutrale Plattform und ist Impulsgeber für den Wissenstransfer und
Gedankenaustausch zwischen Forschung, Industrie und den Anwendern moderner
Informations- und Telekommunikationstechnik aus den Bereichen Verteidigung, Innere
Sicherheit, öffentliche Verwaltung, Lehre, Forschung und Wirtschaft.
Eingebettet in einen internationalen Rahmen versteht sich AFCEA Bonn e.V. als
Schrittmacher und Förderer des Dialogs auf den Gebieten der Elektronik, Sensorik,
Kommunikation und Datenverarbeitung.
Der Verband mit ca. 700 persönlichen und 70 Unternehmensmitgliedern bietet eine
neutrale Plattform zum fachlichen Austausch zum Thema Informations- und
Kommunikationstechnologien.

Über Martin Yale:
Martin Yale stellt Hochleistungsgeräte zur Informationssicherung her, u.a.
Aktenvernichter, Degausser und Disintegratoren. Die Marke intimus® von Martin
Yale ist weltweit anerkannt für praxisgerechte, zuverlässige, effiziente und
ausgereifte Geräte, Anwendungen und Beratungsdienste zur
Informationssicherung. Von der klassischen Aktenvernichtung bis hin zur
Zerstörung modernster Datenträger umfasst die intimus Palette Lösungen für alle
Sicherheitsstufen, Speichermedien und Schutzklassen der neuen DIN.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.