marmato GmbH erweitert Kooperationsmodell auf Freelancer und Kontakter

(PresseBox) (Stuttgart, ) Die marmato GmbH, führender Anbieter von E-Mail Marketing Lösungen, weitet sein Kooperationsmodell aus: Derzeit kaufen deutschlandweit rund 80 Agenturen entsprechende Dienstleistungen für Ihre eigenen Kunden bei der marmato GmbH ein, um bestmögliche Qualität und Performance sicherzustellen. Dieses Kooperationsmodell wird nun auf Freelancer und Kontakter ausgeweitet. Diese Dienstleister haben somit nun auch die Möglichkeit ihr eigenes Portfolio für Kunden sinnvoll zu erweitern. Dabei werden zwei Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit angeboten:

1. Die E-Mail Marketing Leistungen der marmato GmbH werden von den Freelancern in das eigene Produktportfolio aufgenommen und unter dem eigenen Namen vertrieben. Die marmato GmbH arbeitet dabei diskret und für den Kunden unsichtbar im Hintergrund. Eine Vergütung durch die Agentur erfolgt auf Provisionsbasis.

2. Die Kooperationspartner der marmato GmbH fungieren als Kontakthersteller. Dabei vermitteln diese der Agentur Termine bei potentiellen Kunden für ihre E-Mail Marketing Leistungen. Pro Termin erhalten die Kontakter einen Festbetrag von 150 Euro - plus eine Provision bei erfolgreichem Abschluss.

Mehr Informationen zu den E-Mail Marketing Leistungen der marmato GmbH finden sich unter www.marmato.de.

marmato GmbH

Die marmato GmbH ist mit über 200 Kunden einer der stärksten Anbieter für E-Mail Marketing. In drei weiteren Units werden alle Leistungen rund um Performance Marketing realisiert. Das Spektrum reicht dabei von Suchmaschinenmarketing über Social Media Marketing bis hin zu Web- und Mobilen Applikationen. Die Agentur agiert seit 2005 weltweit und realisiert Online Marketing Projekte für namhafte Unternehmen in allen Branchen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.