Programmieren macht Spaß!

Programmieren lernen für Kinder - Eine verständliche Einführung

(PresseBox) (München, ) Auch unsere Kinder nutzen Computer immer häufiger. Oft steht allerdings dabei das Spielen im Vordergrund. Man sollte denken, dass kein Kind sich freiwillig mit komplizierten „Dingen“ wie Programmiersprachen beschäftigt. Falsch, denn es gibt kindgerechte Sprachen, die leicht zum Erfolg verhelfen und Spaß machen. Beispielweise mit dem Buch „Programmieren lernen für Kinder“ von Dirk Hardy wird eine solche Software mitgeliefert:

Programmieren lernen für Kinder - Eine verständliche Einführung
Was ist eigentlich Programmieren?
Das Heranführen an Programmiersprachen scheitert meist an komplexen Entwicklungsumgebungen und modernen Sprachen, die Kinder - und meist auch Erwachsene - hoffnungslos überfordern. Hier setzt dieses Buch an mit dem Ziel, Kindern einen Zugang zum Computer zu ermöglichen, der über das reine Anwenden von Software hinausgeht. Neben dem Programmieren lernen die Kinder so ganz nebenbei, eine große Aufgabe in kleine Teilaufgaben aufzuteilen und zu lösen. Logisches und aufgabenorientiertes Denken wird gefördert und das Verständnis für die Interaktion Mensch-Maschine geweckt.
Dirk Hardy hat für dieses Buch die "neue Programmiersprache" ProLern entwickelt, die nur aus wenigen deutschen Schlüsselwörtern besteht. Das Übersetzungsprogramm ProLern (für Programmieren lernen) ist eine Entwicklungsumgebung, mit dem Jung und Alt sich Grundkenntnisse in der Kunst des Programmierens aneignen und sehr schnell zu ersten Resultaten kommen.
Anhand verschiedener praktischer Aufgaben, z.B. einen Stern malen, eine Rechenaufgabe durchführen oder ihren Namen schreiben, erlernen die Kinder den Umgang und die Syntax einer Programmiersprache. Und nebenbei lernen sie noch die Handhabung des Computers. Zwischenübungen und Aufgaben am Ende eines jeden Kapitels fordern die Kinder zur Umsetzung des Gelernten auf. Die Lösungen der Aufgaben sind ausführlich am Ende des Buchs dargestellt.
Zielgruppe: Geeignet für Kinder ab der 3. Klasse: Sicheres Lesen und solide Grundkenntnisse im Rechnen sind schon nötig, sonst sind die Kinder zu schnell überfordert.

CD: Auf der beiliegenden CD stehen die Entwicklungsumgebung ProLern sowie alle Beispiele und Aufgaben aus dem Buch zur Verfügung. Dirk Hardy hat ProLern in C# unter .NET mit der kostenfreien Express-Edition von Microsoft programmiert und bezieht dabei den C#-Compiler - als Übersetzungsmodul im Hintergrund - mit ein.
Autor: Dirk Hardy ist als Lehrer, Moderator und Fachbuchautor im Bereich der Programmierung tätig. Durch seine grundschulpflichtigen Kinder hat er sich besonders mit der Thematik auseinandergesetzt, wie Kindern ein altersgerechter Zugang zur Programmierung ermöglicht werden kann.

Blick ins Buch: http://www.mut.de/...
Buch: Programmieren lernen für Kinder, ISBN: 978-3-8272-4415-4, 336 Seiten, komplett 4-farbig, 1 CD, 29,95 [D]
Link zum Buch: http://www.mut.de/...

Hier eine Beschreibung eines „Selbstversuches mit Probanten“:
„Als ich das Buch aus dem Markt und Technik Verlag erhalten habe, musste ich natürlich sofort mindestens eine Versuchsperson haben. Also meinen Freund angerufen. Er hat einen 10 Jahre alten Sohn und seine 11jährige Schwester. Die erste Überraschung erlebte ich bereits als ich im Haus meines Kameraden angekommen bin. Ausgerechnet das Mädchen wollte wissen was jetzt abgeht. Programmieren ist geil. […] Na gut, wir also an den Rechner. Vorweg ein Kompliment. Das Buch ist kindgerecht aufgebaut und Dank der beiliegenden CD kann es dann auch sofort losgehen. Dank des netten Rolf Robot wurden wir Schritt für Schritt durch die Programmierpunkte gelotst und entwickelten dabei viel Spaß. Stunden haben wir vor dem Rechner verbracht. Das Ergebnis, besonders die Tochter, die uns beim logischen Denken oft einen Schritt voraus war, kapierte es manchmal schneller als die alten Hasen. Einziges Manko an dem Buch. Das Buch macht süchtig. Unsere Kidis waren so begeistert, dass sie mir das Buch und die CD gleich abgenommen haben. Daher denke ich dass wir dieses Buch als absolut vorbildlich bezeichnen können“ – so Andy Sauer von drchip-de. http://www.drchip.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.