Die Kinder bestimmen das Weihnachtsgeschäft 2011

(PresseBox) (Dresden, ) Trotz des Booms digitaler Medien liegt das Buch bei den Deutschen auch im Jahr 2011 unangefochten an der Spitze der beliebtesten Weihnachtsgeschenke. Nach aktuellen Angaben des Handelsverbandes Deutschland werden über 60 Prozent der Menschen in diesem Jahr zum Klassiker schlechthin unter den Geschenken greifen. Das sind mehr als doppelt so viele wie jene, die sich für Unterhaltungselektronik (29 Prozent) entscheiden. Hinter dem Buch auf Platz zwei liegen Bargeld & Gutschein, gefolgt von Kleidung auf Platz drei.

"Schaut man jedoch auf die Umsatzzahlen derselben Umfrage an, zeigt sich, wie sehr die Kinder hierzulande das Weihnachtsgeschäft bestimmen. Denn das meiste Geld, rund 30 Prozent des Umsatzes, wird für Spielwaren ausgegeben. Bei 78 Milliarden Euro, die insgesamt in den Weihnachtsmonaten im Einzelhandel umgesetzt werden, ist das eine beachtliche Summe", betont Jan Großmann, Geschäftsführer von Marktjagd (www.marktjagd.de), Deutschlands lokaler Angebotssuche. "Und trotz zunehmender Online-Käufe wird der Löwenanteil dieses Geschäfts vor Ort bei den stationären Einzelhändlern erwirtschaftet. Das belebt die Einkaufsmeilen im Land", so Jan Großmann.

Trend zur Bio-Tanne - Nordmanntanne auch 2011 der beliebteste Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum ist für die meisten Familien vom Weihnachtsfest nicht wegzudenken. Allerdings machen sich hier neue Trends bemerkbar: Die Bio-Tanne aus kontrolliert biologischem Anbau liegt bei immer mehr Deutschen hoch im Kurs. Frei von Chemie kultiviert, starten die Preise für eine Bio-Tanne bei rund 35 Euro. Doch auch die Klassiker wie die Nordmanntanne, die Rot- und Blaufichte sind nach wie vor sehr gefragt. So führt die Nordmanntanne auch weiterhin das Beliebtheitsranking der Weihnachtsbäume an. Schließlich liegt sie preislich vergleichsweise günstig bei rund 15 bis 20 Euro und gilt zudem als besonders kinder- und familienfreundlich: Ihre Nadeln sind weich und piksen nicht.

Auf Marktjagd.de können sich Verbraucher unter http://www.marktjagd.de/... schnell und präzise über lokale Weihnachtsangebote in der näheren Umgebung informieren. Wer beispielsweise einen schönen und günstigen Weihnachtsbaum sucht, den Transportweg aber möglichst kurz halten will, der erhält dank Marktjagd den notwendigen Überblick. Auch weitere Weihnachtseinkäufe können bei dieser Gelegenheit problemlos vorbereitet werden. Ob Geschenke, Weihnachtsessen oder Süßigkeiten für die Kinder - wer sich online informiert und die Angebote des örtlichen Einzelhandels vergleicht, findet schnell die richtigen Geschäfte, besten Produkte und macht aus dem Weihnachtsshopping ein Erfolgserlebnis.

Marktjagd GmbH

Marktjagd führt als Deutschlands lokale Angebotssuche und Spezialist für "local-advertising" seit 2008 stationäre Einzelhändler und potenzielle Kunden zusammen. Verbraucher haben die Möglichkeit, mobil wie online tagesaktuell verfügbare Produkte sowie Geschäftsinformationen der Einzelhändler und Dienstleister ihrer unmittelbaren Umgebung zu finden. Für Händler und Filialen stellt die Plattform einen effizienten Werbekanal dar, der lokale Streuverluste herkömmlicher Printwerbung deutlich minimiert. Hierfür setzt Marktjagd nicht nur auf die innovative Geotargeting-Technologie sondern auch auf ein reichweitenstarkes, lokal ausgerichtetes Werbenetzwerk mit namhaften Partnern und über 35 Werbekanälen. Neben einer hohen Kompetenz im online und mobilen Location-based-Services-Bereich ist der deutsche Branchen-Pionier mit innovativen Produkten im Social-Media-Umfeld bei Facebook und über Internet-TV präsent.

Betrieben wird Marktjagd von der Marktjagd GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Dresden wurde von Jan Großmann und Thomas Harzer 2008 gegründet. Seit 2010 sind namhafte Verzeichnisverlage an Marktjagd beteiligt. Derzeit sind auf Marktjagd über 120.000 Standorte deutscher Einzelhändler gelistet.

Internet: http://www.marktjagd.de
Facebook: http://facebook.com/marktjagd

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.