Red Dot Design Award 2009: Maquet Cardiohelp ausgezeichnet

(PresseBox) (Hirrlingen, ) Das Design Zentrum Nordrhein-Westfalen hat das weltweit kleinste Herz-Lungen-Unterstützungssystem CARDIOHELP mit dem red dot design award ausgezeichnet. Die Innovation von MAQUET wurde bereits mit dem iF product design award prämiert.

Der red dot award ist eine weltweit anerkannte Auszeichnung, die als Qualitätssiegel für Design gilt. "Technischer Fortschritt und Funktionalität sind unabdingbare Voraussetzungen für den Erfolg des Produktes. Aufgrund des starken Wettbewerbs ist es zudem notwendig, das Produkt durch hochwertiges Design zu differenzieren", betont Josef Bogenschütz, Vorstand der MAQUET Cardiopulmonary AG.

Das Herz-Lungen-Unterstützungssystem CARDIOHELP überzeugte in der Produktgruppe "Life Science und Medizin". "CARDIOHELP zeichnet sich durch einfache Bedienung aus. Dadurch werden die Arbeitsbedingungen für das Klinikpersonal optimiert und somit eine sichere Behandlung des Patienten garantiert", erklärt Marcus Felstead, Director Marketing bei der MAQUET Cardiopulmonary AG.

Zur Bewertung der Produkte werden zahlreiche Kriterien herangezogen: Innovation, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie, symbolischer und emotionaler Gehalt, Produktperipherie, Selbsterklärungsaspekt sowie ökologische Verträglichkeit eines Produktes.

In diesem Jahr wurden 3.231 Produkte aus insgesamt 49 Nationen zum red dot award: product design 2009 eingereicht. Die internationale Expertenjury prämierte 683 Produkte mit dem red dot, die besten 49 mit dem red dot: best of the best.

MAQUET Vertrieb und Service Deutschland GmbH

Die MAQUET Gruppe ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Lösungen für Operationsräume und Intensivstationen. Die bestens aufeinander abgestimmten Produkte werden speziell für die optimale medizinische Behandlung und Therapie der Patienten in Krankenhäusern entwickelt. MAQUET bietet innovative medizinische und therapeutische Lösungen in drei Divisionen:

- Cardiovascular mit Produkten für die Intraaortale Ballon Gegenpulsationstherapie, koronar-arterielle Bypass-Chirurgie, Herzklappen- und Aneurysmen-Eingriffe, periphere Interventionen, extrakorporale Zirkulation

- Critical Care für Beatmungs- und Anästhesiegeräte

- Surgical Workplaces für OP-Tische, OP-Leuchten, Deckenversorgungseinheiten, modulare Räume für Operationssaal und Intensivstation sowie Telemedizin-Systeme für die OP-Integration

MAQUET ist eine Tochtergesellschaft des börsennotierten schwe-dischen Konzerns GETINGE AB, ein Unternehmen mit über 2 Milliarden Euro Umsatz (Geschäftsjahr 2008) und 12.800 Mitarbeitern weltweit. MAQUET selbst hat im vergangenen Jahr 2008 einen Pro-forma-Umsatz (beinhaltet die Akquisition von Datascope Corp.) von über 1 Milliarde Euro erwirtschaftet. Heute hat das Unternehmen 5.000 Mitarbeiter in 34 internationalen Vertriebs- und Serviceorganisationen sowie einem Netzwerk von mehr als 200 Handelsvertretungen.

www.maquet.com www.getinge.com

MAQUET - The Gold Standard.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.