Universell und stabil Hartstechen und –drehen mit VersaCut

(PresseBox) (Aalen, ) Das neue flexible Stechsystem VersaCut von MAPAL bietet optimale Voraussetzungen für die speziellen Anforderungen der Hartbearbeitung. Die PcBN-bestückten Schneiden werden extrem stabil gespannt. Dabei drückt eine massive Spannpratze die Schneide in eine prismatische Aufnahme. Die Spannpratze selbst ist im Werkzeughalter eingebettet, um einen ungestörten Spanfluss zu gewährleisten und die Pratze vor Verschleiß zu schützen. Die Schneiden sind aufgrund der kurzen Auskraglänge sehr stabil und können schnell gewechselt werden. Durch die spezielle Schneidengestaltung ist eine Beschädigung des Halters durch Schneidenbruch praktisch ausgeschlossen.

Das System umfasst Schneiden verschiedener Breite und Formen für das Einstechen und Stechdrehen sowie zur Gewindebearbeitung. Optional sind Schneiden auch mit PKD-Bestückung oder in Sonderausführungen möglich. Alle Schneiden haben dieselbe Prismenform und -größe, sodass lediglich eine Haltergröße für Stechtiefen bis 5 mm und Stechbreiten von 1,2 bis 6 mm erforderlich ist. Die Halter gibt es mit unterschiedlichen Schäften in quadratischer Ausführung, HSK-T oder anderen modularen Systemen sowie in vielen Sonderausführungen. Damit vereint das neue MAPAL VersaCut Hartstechprogramm absolute Stabilität und große Anwendungsvielfalt in einem System.

Kundennutzen auf einen Blick:
- Maximale Stabilität beim Hartstechen mit PcBN
- Hohe Flexibilität, da ein Halter für alle Schneiden-Varianten einsetzbar ist
- Bei Plattenbruch keine Beschädigung am Stechhalter
- Standardisierte Platten zum Stechen, Stechdrehen und Gewindeschneiden

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.