PerformanceMill Tangentialfräser mit ISO-Wendeschneidplatten

(PresseBox) (Aalen, ) Die positiven Erfahrungen von MAPAL im Bereich der leistungsstarken ISO-Sonderfräswerkzeuge wurden umgesetzt in ein umfassendes Standardprogramm an Tangential-Fräswerkzeugen für unterschiedlichste Einsätze.

Die herausragenden Eigenschaften der Tangentialtechnologie kommen dabei allen Fräsertypen zugute. Reduzierte Schnittkräfte durch die positiven Schneidengeometrien verringern die erforderliche Antriebsleistung der Maschine und steigern dadurch die Energieeffizienz. Zusätzlich führt das weiche Schnittverhalten zu höheren Standzeiten. Außerdem können im Vergleich zum Einsatz üblicher ISO-Wendeschneidplatten konstruktiv mehr Schneiden in das Werkzeug eingebracht werden und das bei gleicher oder sogar höherer Stabilität des Grundkörpers.

Die PerformanceMill Fräser sind mit hochgenauen Plattensitzen ausgeführt und umfassen neben Plan- und Eckmesserköpfen auch Walzenstirn- und Scheibenfräser sowie die besonders innovativen Helixfräser für die Walzenstirn- und Bohrungsbearbeitung. Perfekt abgestimmte Schneidkantengeometrien und leistungsfähige Beschichtungen sind Grundmerkmale der Tangential-Wendeschneidplatten, die in zwei- oder vierschneidiger Ausführung erhältlich sind. Die zweischneidigen Ausführungen werden überwiegend mit PKD, PcBN und Keramik als Schneidstoff eingesetzt.

Kundennutzen auf einen Blick:
- Weiches Schnittverhalten sorgt für hohe Standzeiten
- Vierschneidige Wendeschneidplatten erhöhen die Wirtschaftlichkeit
- Perfekt abgestimmte Schneidkantengeometrien und leistungsfähige Beschichtungen für maximale Leistung
- Verbesserte Energieeffizienz durch reduzierte Leistungsaufnahme besonders beim Schruppen

MAPAL Dr. Kress KG

MAPAL ist spezialisiert auf Werkzeuge für die Bearbeitung kubischer Teile. Dazu bietet MAPAL das komplette Werkzeug-Know-how zur Bohrungsbearbeitung und zum Fräsen. Das Produktspektrum reicht von komplexen Sonderwerkzeugen bis zu leistungsfähigen Standardwerkzeugen.
Qualität, enger Kundenkontakt und frühzeitige Werkzeugentwicklungen auf die Anforderungen des Marktes sind Kernziele von MAPAL. Mehr als 3.500 Mitarbeiter in der MAPAL Gruppe erarbeiten jeden Tag neue und passende Bearbeitungslösungen. Tochtergesellschaften in mehr als 21 Ländern sorgen für schnellsten Vor-Ort-Service. Ergänzt wird das weltweite Angebot an Expertenwissen durch 25 Service- und Beratungsbüros.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.