PKD- und PcBN-Werkzeuge zur Bearbeitung kleiner Durchmesser

(PresseBox) (Aalen, ) In vielen Branchen ist eine fortschreitende Miniaturisierung von mechanischen Bauteilen zu verzeichnen. Die Anforderungen an diese Teile bringen es dabei häufig mit sich, dass die verwendeten Materialien schwierig zu zerspanen sind. Für eine produktive Zerspanung ist deshalb der Einsatz von modernen Schneidstoffen zwingend notwendig, während heute üblicherweise Vollhartmetall-Werkzeuge im Einsatz sind.

MAPAL hat speziell für die Bearbeitung kleiner Bauteile neue Werkzeuge entwickelt, die mit den hochharten Schneidstoffen PKD und PcBN bestückt sind. Diese tragen zu beträchtlichen Steigerungen der Schnittwerte und vor allem der Standzeiten bei der Bearbeitung von kleinen Bauteilen, zum Beispiel aus Aluminium, Sinter-aluminium oder gehärteten Werkstoffen, bei.

Durch neu entwickelte Verfahren ist es möglich, PKD oder PcBN als Dickschicht stirnseitig auf einen Trägerkörper aus Vollhartmetall aufzubringen. Aus dieser hochharten Schneidstoffschicht werden die Schneidengeometrien von Bohrern, Fräsern oder Reibahlen mit neuen Verfahren, wie dem Lasern, herausgearbeitet. So können beispiels-weise Reibahlen mit Durchmessern unter 3 mm, mit sechs Schneiden, und Kühlkanälen mit nur ø 0,3 mm realisiert werden.

Kundennutzen auf einen Blick:
- Enorme Steigerungen der Standzeit im Vergleich zu Hartmetall-Werkzeugen und auch zu konventionell gelöteten PKD-Werkzeugen
- Verbesserte Produktivität bei der Zerspanung kleiner Bauteile durch höhere Schnittwerte
- Reibahlen, Fräser und Bohrer im Durchmesserbereich von unter 3 bis 6 mm

MAPAL Dr. Kress KG

MAPAL ist spezialisiert auf Werkzeuge für die Bearbeitung kubischer Teile. Dazu bietet MAPAL das komplette Werkzeug-Know-how zur Bohrungsbearbeitung und zum Fräsen. Das Produktspektrum reicht von komplexen Sonderwerkzeugen bis zu leistungsfähigen Standardwerkzeugen.
Qualität, enger Kundenkontakt und frühzeitige Werkzeugentwicklungen auf die Anforderungen des Marktes sind Kernziele von MAPAL. Mehr als 3.500 Mitarbeiter in der MAPAL Gruppe erarbeiten jeden Tag neue und passende Bearbeitungslösungen. Tochtergesellschaften in mehr als 21 Ländern sorgen für schnellsten Vor-Ort-Service. Ergänzt wird das weltweite Angebot an Expertenwissen durch 25 Service- und Beratungsbüros.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.