Starke Marke manroland in China

ROLAND 700 HiPrint weiter heiß begehrt im Reich der Mitte

(PresseBox) (Offenbach / Main, ) Zum Jahresende 2011 machte der starke chinesische Druckmarkt seinem Ruf noch mal alle Ehre und die Druckunternehmen bestellten eifrig manroland-Drucksysteme. China erwies sich im Bogenoffset für manroland auch 2011 als mit Abstand größter Einzelmarkt vor Deutschland und Brasilien. Der Trend hin zu High-End-Maschinen und Value Added Printing setzt sich im Reich der Mitte damit fort.

manroland ist in China traditionell eine ausgesprochen starke Marke und das Vertrauen der Kunden in die Offenbacher Bogendruckmaschinen ist weiterhin sehr hoch. Jetzt, vor dem chinesischen Neujahrstag am 23. Januar 2012, erreicht die Investitionsfreude einen Höhepunkt. Der Beweis sind drei Großaufträge, deren Wert zusammen im unteren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich liegt. Seit Jahren besonders häufig wird die ROLAND 700 HiPrint, oft mit Lackwerk, bestellt. Zudem sind Großformatmaschinen von manroland in China begehrt.

Mit ROLAND 700 zum führenden Druckhaus

Jiangsu Post Printing Factory, in der westchinesischen Stadt Changzhou ansässig, vertraut seit 15 Jahren auf manroland. Wegen der guten Erfahrungen wurde bei der Erweiterung des Maschinenparks erneut auf ein Offenbacher Drucksystem gesetzt, dieses Mal eine Vierfarben ROLAND 700 HiPrint. "Je fortschrittlicher eine Druckmaschine ist, desto leichter ist sie zu bedienen, und manroland-Maschinen sind sehr bedienerfreundlich", erklärt Lin Chao, stellvertretender Betriebsdirektor bei Jiangsu Post Printing Factory. "Ich war fünf Jahre Drucksaalleiter und wir hatten kaum Probleme." Mit der neuen Vierfarben ROLAND 700 HiPrint hat das Unternehmen jetzt drei ROLAND-700-Maschinen, die sicherstellen, dass weiterhin Druckprodukte höchster Qualität geliefert werden. Jiangsu Post Printing Factory, zu Jiangsu Post gehörend, ist auf Postdrucksachen und Postdienstleistungen spezialisiert. Vor rund 30 Jahren stieg man mit einigen älteren, manuell zu bedienenden, Maschinen in das Druckgeschäft ein. Lin Chao erinnert sich: "Als wir unsere erste manroland-Maschine installiert hatten, kamen viele Druckunternehmer aus anderen Städten zur Begutachtung vorbei." Die erste ROLAND 700 war für das Unternehmen die Grundlage, sein Geschäft deutlich auszuweiten und die Druckerei blühte auf. Heute zählt Jiangsu Post Printing Factory landesweit zu den besten Adressen in der Produktion von Grußkarten, und die besondere Qualität der Druckprodukte hat schon zu vielen nationalen Auszeichnungen geführt.

Von einem Produktionsrekord zum nächsten

Bei konstant hoher Druckqualität konnte der Ausstoß kontinuierlich gesteigert werden. Noch vor einigen Jahren druckte das Unternehmen Neujahrskarten in zweistelligen Millionenauflagen, heute sind es 100 Millionen. Lin Chao zufolge hat das Druckhaus in den letzten drei Jahren neue Produktionsrekorde aufgestellt und erfreut sich an einem jährlichen Wachstum von 20 Prozent. Zudem gab es Lizenzverträge im Zusammenhang mit den Olympischen Spielen 2008 in Peking und der Weltausstellung Expo 2010 in Shanghai. Die ROLAND 700 HiPrint ist eine der führenden High-End-Bogenoffsetmaschinen. Ausgestattet ist das Drucksystem bei Jiangsu Post Printing mit dem automatischen Plattenwechselsystem PowerPlateLoading (PPL) und QuickChange-Funktionen zur Verkürzung und Optimierung der Rüstzeiten. So lassen sich dank QuickChange Surface beim Reinigen des Farbkastens 50 Prozent Zeitersparnis erreichen. Beste Voraussetzungen für Jiangsu Post Printing Factory, ihren Rang als Topadresse unter Chinas Druckhäusern zu festigen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.