Klinikum Friedrichshafen – Neues Parkhaus schafft deutlich Entlastung

SiGeKo in Friedrichshafen

(PresseBox) (Erlangen, ) Mit der Erweiterung des medizinischen Angebots des Klinikums und mit jedem Neubau auf dem Gelände – wie Praxis für Strahlentherapie, ZfP und Ärztehaus – wurden die Parkplätze zusehends knapper. Interimsparkplätze richtete das Krankenhaus ein. Trotzdem habe es immer wieder Engpässe gegeben, wie das Klinikum mitteilt. Nun konnte das neue Parkhaus mit 293 Stellplätzen in Betrieb gehen.

2,6 Millionen Euro hat sich das Klinikum das Parkhaus kosten lassen. Die Firma GOLDBECK, NL Ulm, erhielt nach öffentlicher Ausschreibung den Zuschlag. 293 Parkplätze verteilen sich auf insgesamt vier Ebenen. Dazu kommen 168 auf dem Parkplatz – 461 öffentliche Parkplätze – inklusive fünf Behindertenparkplätze – gibt es nun. Die bestehenden Parkplätze wurden im Zuge der Maßnahme um komfortable 20 Zentimeter auf 2,50 Meter verbreitert. Und das ist auch neu: Bisher mussten die Parkgebühren im Voraus bezahlt werden, ohne dass die Nutzer wussten, wie lange sie tatsächlich parken würden. Dies habe immer wieder zu Ärger geführt. Nun wird erst bei der Rückkehr zum Auto gezahlt, so wie es auch in den Parkhäusern in der Stadt üblich ist, betont das Klinikum.

management module, Partnerbüro Rhein-Neckar, betreute hinsichtlich der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) nach Baustellenverordnung die gesamte Baumaßnahme.

management module

management module aus Erlangen ist Betreiber des gleichnamigen Expertenportals für anspruchsvolle Managementaufgaben der Branchen Bau, Immobilien und Finanzen. Gegründet wurde management module im Jahr 2003 von Torsten Tesch.

Ausgewählte Expertenmodule aus den Bereichen SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination), TGA (Technische Gebäudeausrüstung), FaSi (Fachkraft für Arbeitssicherheit), Gefahrstoffkoordination, Energieberatung, QM und UM bilden das Fundament dieses einzigartigen Expertenportals.

Kontinuierlich werden weitere hochwertige Expertenmodule mit ausgewählten Partnern über das Internetportal www.management-module.de aber auch über die Tochterportale www.immo-module.de und www.finanz-module.de angeboten.

Weitere Infos über das Expertenmodul „SiGeKo“ unter www.sigeko-in-der-region.de.
Weitere Infos über „management module®“, unter www.management-module.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.