Die ERBA-Insel in Bamberg

Ein nachhaltiges städteplanerisches Zukunftskonzept

(PresseBox) (Erlangen, ) Umgeben von zwei Flussarmen, an der Spitze der Bamberger Innenstadt, liegt das weitläufige Gelände der ehemaligen Baumwollspinnerei Erlangen Bamberg (ERBA). 2012 wird die Insel zum Zentrum der Landesgartenschau. Zur Gewährleistung des Arbeitsschutzes bei dieser anspruchsvollen und umfangreichen Baumaßnahme erhielt management module, Erlangen, den Auftrag zur Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) nach Baustellenverordnung.

In nur zwei Jahren verwandelte sich das seit 1992 industriell nicht mehr genutzte ERBA-Areal in eine grüne Oase mit nachhaltigem Naturschutz-Konzept und maximalem Naherholungswert. Auf einzigartige Weise vereinen sich hier städtische Infrastruktur, exklusive Wohnbebauung und abwechslungsreiche Naturerlebnisse zu einem wertvollen neuen Gemeinschafts- und Lebensraum.

management module

management module aus Erlangen ist Betreiber des gleichnamigen Expertenportals für anspruchsvolle Managementaufgaben der Branchen Bau, Immobilien und Finanzen. Gegründet wurde management module im Jahr 2003 von Torsten Tesch.

Ausgewählte Expertenmodule aus den Bereichen SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination), TGA (Technische Gebäudeausrüstung), FaSi (Fachkraft für Arbeitssicherheit), Gefahrstoffkoordination, Energieberatung, QM und UM bilden das Fundament dieses einzigartigen Expertenportals.

Kontinuierlich werden weitere hochwertige Expertenmodule mit ausgewählten Partnern über das Internetportal www.management-module.de aber auch über die Tochterportale www.immo-module.de und www.finanz-module.de angeboten.

Weitere Infos über das Expertenmodul „SiGeKo“ unter www.sigeko-in-der-region.de.
Weitere Infos über „management module®“, unter www.management-module.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.