Neu: kompakte Mess- und Auswerteeinheit "MarCheck" für manuelle Längenmessung

Schneller und einfacher messen: Der neue Auswerterechner "MarCheck" mit Längenmessgerät "Linear 100" von Mahr

(PresseBox) (Göttingen, ) Mit der neuen Mess- und Auswerteeinheit "MarCheck" wird die manuelle Längenmessung in Verbindung mit dem LINEAR 100 und der LINEAR 800 Serie komfortabel: Per Knopfdruck lässt sich eine Kalibrierung und eine Messung schnell und zuverlässig durchführen. Die Messergebnisse werden gut sichtbar auf dem Display angezeigt. So kommt mehr Tempo und damit zeitgemäße Kosteneffizienz in die Qualitätssicherung von Werkstücken.

Mit dem Auswerterechner "MarCheck" werden die manuellen Längenmessgeräte und Einstellgeräte leistungsfähiger. Der kompakte Rechner steuert Messfunktionen der Mahr-Längenmessgeräte wie dem Linear 100 und der Linear-800-Serie und ersetzt die Unitron-Auswerteeinheit. Dabei liefert die kompakte Auswerteeinheit in der fertigungsnahen Qualitätssicherung zuverlässig Ergebnisse bei allen wichtigen Messaufgaben der Längenmessung - beispielsweise bei Innen- und Außendurchmesser, bei der Einstellung von anzeigenden Messmitteln (z.B. Multimar 844T) oder von 2-Punkt Innenmessgeräten (z.B. Intramess 844N). Die Messergebnisse sind auf dem beleuchteten Display in großen Ziffern sehr gut lesbar und werden in Messwertlisten abgespeichert.

Auf eine intuitive Bedienung haben die Entwickler vom "MarCheck" großen Wert gelegt: Das Gerät ist schnell erlernbar und in allen gängigen Sprachen zu nutzen. Der Bediener wird leicht verständlich durch Menüs geführt und kann über Funktionstasten die Messungen gezielt ausführen. Dank der USB- und RS 232-Schnittstelle können die Messergebnisse auf dem Rechner dokumentiert, weiter ausgewertet oder ausgedruckt werden.

Konzipiert ist "MarCheck" u.a. für das Mahr-Längenmessgerät "Linear 100". Bei diesem Einstiegsgerät in die präzise Außen- und Innenmessung können Außenmessungen bis 100 mm durchgeführt werden, mit einem direkten Messbereich von 50 mm. Die Längenmessabweichung wird mit MPE = (0,7 + L/1000) µm [L= mm] angegeben. Die neue Mess- und Auswerteeinheit ist zudem im Einsatz bei den Mahr-Längenmessgeräten der Linear 800, 1200 und 2000 Serie. Hier unterstützt das Gerät die präzise und fertigungsnahe Einstellung von Innen- und Außen-Vergleichsmessgeräten, 2-Punktmessgeräten, Innenfeinmessgeräten oder Feinzeiger-Rachenlehren - als wirtschaftliche Alternative zu Einstelllehren, Einstellringen und Endmaßen. Lieferbar sind auch MarCheck-Nachrüstpakete für alte Längenmessmaschinen wie dem UMG 50 oder dem Helio-Linear II.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.