Neues SUBARU-Händlerzentrum in St. Petersburg

(PresseBox) (Haldenwang, ) Seit 1997 ist MAHA mit einer der ersten Tochtergesellschaften – MAHA
Russland – in St. Petersburg präsent. In seiner Funktion als kompetenter
und zuverlässiger Partner in der Realisation innovativer Komplettlösungen
stattete MAHA Russland das neu eröffnete SUBARU
Händlerzentrum in St. Petersburg aus.
Der Marktanteil von SUBARU in Russland verzeichnet kontinuierlich steigende
Wachstumszahlen. Als Folge dieser äußerst positiven Entwicklung eröffnete
im September 2011 das dritte SUBARU-Händlerzentrum in St.
Petersburg. Die logische Konsequenz daraus ist ein erhöhtes Wartungs- und
Reparaturaufkommen. Um den ständig steigenden Anforderungen des Servicebereiches
gerecht zu werden, müssen Werkstätten so ausgestattet sein,
dass ein wirtschaftlicher Work-flow im Alltag stattfinden kann.
Längst ist die Leistungsfähigkeit von MAHA im Bereich ganzheitlicher Ausstattung
von Werkstätten und der ausgeprägte Servicegedanke auf dem russischen
Markt bekannt und in höchstem Maße geschätzt. Nicht umsonst fiel
die Wahl bei der Suche nach einem kompetenten und erfahrenen Partner
zur Ausstattung der SUBARU-Niederlassung auf MAHA.
Für das neue SUBARU-Händlerzentrum in St. Petersburg lieferte MAHA:
Direktannahme-Prüfstraße
• MAHA Prüfstraße mit Rollenbremsprüfstand IW 2 Eurosystem, Stoßdämpferprüfstand
MSD 3000 Euro, Radlauftester MINC I Euro, Scherenhebebühne
DUO GN mit Achsspieltester PMS 3/X, Abgastester MGT 5
und Scheinwerferprüfgerät LITE 3
Achsvermessung
• Vier-Säulen-Hebebühne, CARLIFT II zur Achsvermessung mit Achslift,
AL II 2.0 PH
Service
• Elektro-Hydraulische Zwei-Säulen-Hebebühne HL III 4.0
• Zwei-Säulen-Hebebühne ECON III 3.0
Anderes Equipment
• Klima-Servicegerät, MAC 2000/P
• Abgas-Absaugung der Firma S-TEC
• MAHA Russia bietet das komplette Spektrum an Montage, Schulung,
Service, Wartung und Ersatzteilen für die neue Subaru Niederlassung

St. Petersburg
St. Petersburg ist – nach Moskau – die zweitgrößte Stadt Russlands und
zählt zu den größten Städten Europas.
Auf einer Fläche von 1431 km2 leben ca. 4,8 Mio. Menschen.
St. Petersburg ist ein Verkehrsknotenpunkt und ein Zentrum russischer
Forschung und Entwicklung. Zwölf Fernstraßen erschließen St. Petersburg.
Der Automarkt in Russland boomt, die Zulassungszahlen von Import-
Autos steigen kontinuierlich. Außerdem siedelte St. Petersburg die Hälfte
aller ausländischen Autowerk-Projekte an. Ein relativ guter logistischer Anschluss,
qualifizierte Arbeitskräfte, erschlossene Gewerbeflächen, lokale
Steuervergünstigungen und die Nähe zum Hauptabsatzmarkt begünstigen
diese positive Entwicklung nachhaltig. Neben der florierenden Automobilindustrie
tätigen viele namhafte ausländische Unternehmen nennenswerte
Investitionen in St. Petersburg (z. B. Wrigley, Gillette, Rothmans,
Unilever, Japan Tobacco, Coca-Cola)
Wichtigster Außenhandelspartner von St. Petersburg ist Deutschland.

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG

Weltmarktführer im Bereich Werkstattausrüstung
MAHA hat seit vielen Jahren (Gründung 1969) die Marktführerschaft, wenn es um Kompetenz, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft in der Herstellung von allen Arten von Fahrzeugprüfständen und weiteren Mess-Einrichtungen sowie ganzen Systemen zum Messen, Kontrollieren und Einstellen von Komponenten an Kraftfahrzeugen geht. Ergänzt wird das Herstellungsprogramm durch Fahrzeug-Hebeeinrichtungen in unterschiedlichen Ausführungen. Niederlassungen und Vertretungen in mehr als 130 Ländern der Welt sind sicherlich ein Nachweis erfolgreicher Geschäftstätigkeit - nicht nur als Hersteller und Lieferant, sondern auch als Servicepartner für Kunden aus den Sparten Kfz-Prüforganisationen, Kfz-Werkstätten und Automobilhersteller. Die MAHA kann sich dazu als Weltmarktführer für die genannten Produkte ausweisen. Sie beschäftigt weltweit über 1000 Mitarbeiter.

Lieferprogramm: "Alles aus einer Hand"

Prüfeinrichtungen für PKW, LKW, Motorräder, Traktoren, Gabelstapler, Flugzeuge z. B. für Bremsen, Leistung, Achsdämpfung, Radlauf, diverse Funktionen, Tachometer, Tachografen, Achs- und Radlasten, Scheinwerfer usw.

Hebeeinrichtungen in zahlreichen Bauarten für alle vorkommenden Fahrzeugarten.

Messgeräte für: Abgase, insbesondere für Partikel im Dieselabgas, Schallpegel, Fahrzeugklima, Verzögerungen, Schließkraft, Bremsflüssigkeit, Achsengeometrie.

Werkstattplanungen, Schulungen für Servicetechniker und Anwender.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.