Neues Design für MAHA-Bedienpult

Bestehendes überdenken / Bewährtes verbessern

(PresseBox) (Haldenwang, ) MAHA entwickelt das erfolgreiche Bedienpult für Prüfgeräte in Zusammenarbeit mit Kunden und Anwendern weiter. Ziel dieser Weiterentwicklung ist, komplexe Funktionen und Tätigkeiten mit möglichst geringem Arbeitsaufwand unter ergonomischen Bedingungen zu ermöglichen. Die Prüfgeräte werden dadurch bedienungsfreundlicher denn je.

Große, herkömmliche Schaltschränke mit der Möglichkeit, sperrige Desktop- PCs unterzubringen sind passé. Heute kommen Mini-PCs oder gar im Bildschirm integrierte PCs zum Einsatz. Das damit verbundene Design wird unter der Berücksichtigung von Übersichtlichkeit und Funktionalität gleichermaßen geschätzt.

Eine der Anforderung an das neue MAHA-Bedienpult besteht darin, dass alle möglichen Ausführungen den Kundenwünschen über ein Baukastensystem schnell und einfach angepasst werden können. So ist zum Beispiel der Basiskörper, welcher alle erforderlichen elektrischen Schaltelemente beinhaltet und mit dem frontseitigen Tastenfeld ausgestattet ist, bereits mit einem abschließbaren Auszug für Tastatur, Maus und einem Staufach ausgestattet. Ein optionaler VESA-Monitorhalter bietet außerdem die Aufnahmemöglichkeit von einem bis zu 32"-TFT-Monitor. Durch eine aufsetzbare "Druckerbox" kann der lokale Laser- oder Tintenstrahldrucker sicher hinter einem Rollladen verstaut werden.

Und wieso sollen Design und Ergonomie die Montage- und Wartungsfreundlichkeit behindern? Eine in sekundenschnelle zu öffnende Serviceklappe legt alle verbauten elektrischen Elemente frei und bietet einen direkten Zugang zu diesen. Somit ist müheloser Service für Kunde und Monteur jederzeit gewährleistet.

Ein weiterer Hauptbestandteil des Bedienpults ist der vertikal umlaufende Rahmen. Dieser bietet zusätzlich zu seinem attraktiven Design einige Aufnahmepunkte für seitliche Ablageflächen. Zusatzgeräte zur Abgasprüfung sowie Drucksensoren oder sonstiges Zubehör können sicher abgestellt und untergebracht werden.

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG

MAHA als bedeutender Hersteller: ca. 40%

Weltmarktanteil MAHA hat seit vielen Jahren (Gründung 1969) die Marktführerschaft, wenn es um Kompetenz, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft in der Herstellung von allen Arten von Fahrzeugprüfständen und weiteren Mess-Einrichtungen sowie ganzen Systemen zum Messen, Kontrollieren und Einstellen von Bestandteilen an Kraftfahrzeugen geht. Ergänzt wird das Herstellungsprogramm durch Fahrzeug-Hebeeinrichtungen in unterschiedlichen Ausführungen. Niederlassungen und Vertretungen in mehr als 130 Ländern der Welt sind sicherlich ein Nachweis erfolgreicher Geschäftstätigkeit
- nicht nur als Hersteller und Lieferant, sondern auch als Servicepartner für Kunden aus den Sparten Kfz-Prüforganisationen, Kfz- Werkstätten und Automobilhersteller. Die MAHA kann dazu einen weltweiten ca. 40 %igen Marktanteil für die genannten Produkte ausweisen. Sie beschäftigt weltweit über 1000 Mitarbeiter.

Was MAHA alles liefern kann: Aus einer Hand

Prüfeinrichtungen für PKW, LKW, Motorräder, Traktoren, Gabelstapler, Flugzeuge z.B. für Bremsen, Leistung, Achsdämpfung, Radlauf, diverse Funktionen, Tachometer, Tachografen, Achs- und Radlasten, Scheinwerfer usw.

Hebeeinrichtungen in zahlreichen Bauarten für alle vorkommenden Fahrzeugarten.

Messgeräte für: Abgase, insbesondere für Partikel im Dieselabgas, Schallpegel, Fahrzeugklima, Verzögerungen, Schließkraft, Bremsflüssigkeit, Achsengeometrie.

Für Reifen: Einrichtungen zum Montieren und Wuchten

Werkstattplanungen, Schulungen für Servicetechniker und Anwender.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.