MAHA-Produkte begeistern auch in Italien

Die Alfa Gomme Company erweitert MAHA Equipment

(PresseBox) (Haldenwang, ) Bereits vor 10 Jahren lieferte und installierte MAHA eine PKW- und Motorrad-Prüfstraße an die Alfa Gomme Company in Brescia. Die hohe Zufriedenheit dieses erprobten und in höchstem Maße werkstatt - tauglichen Equipments veranlasste das Unternehmen, seine Werkstatt mit Premium-Produkten von MAHA auszurüsten.

Die Alfa Gomme Company mit Sitz in Brescia hat sich im Norden Italiens einen Namen erarbeitet und zählt im Bereich von Fahrzeugrepara turen und Reifenservice zu den führenden Unternehmen Norditaliens. Mit dem Verkauf und Service von neuen Reifen, regelmäßigen Inspektionen, Lagerung und Durchführung von saisonalen Reifenwechseln wurde ein Umsatz von 1,5 Mio Euro erzielt. Aufgrund dieses enormen Wachstums entsteht demnächst auf dem Firmengelände ein Lager zum Einlagern von Kundenreifen, um so den Bereich Service um eine weitere Leistung ausbauen zu können.

Eliseo Antonaglia, der Chef von Alfa Gomme Company, Brescia, leitet sein Team junger, hochqualifizierter Mitarbeiter und die Geschichte des Unter nehmens mit viel Enthusiasmus, Weitblick und Branchenkompetenz. Er ist meinungsführend und Pionier in der Branche. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass er die Bedeutung eines Komplettservices für seine Kunden rechtzeitig erkannte: Werkstattservice für Autos und kommerziell genutzte Fahrzeuge, regelmäßige Inspektionen, Radausrichtungs- Checks, obligatorische, turnusmäßige Inspektionen und die alle 2 Jahre fällige Abgasuntersuchung zählen zum Dienstleistungsportfolio. Um diese Leistung sicher, rationell und wirtschaftlich erbringen zu können, kommt ausschließlich Equipment von MAHA zum Einsatz.

Da die Kundenzufriedenheit durch den Einsatz der MAHA-Technik massiv gesteigert werden konnte und auch die Mitarbeiter begeistert damit arbeiten, wurden nun fünf weitere Unterflur-Hebebühnen installiert. Die ZS Square Hebebühnen von MAHA überzeugten schnell: Sie sind praktisch, schnell und einfach zu bedienen, leise, vielseitig und modern - und die Montage der Reifen ist in einer ergonomischen Arbeitshöhe möglich.

Eliseo Antonaglia: "Die innovativen MAHA-Hebebühnen lösen sowohl beim gesamten Team der Alfa Gomme Company als auch bei den Kunden wahre Begeisterungsstürme aus und schaffen so gutes Image, Prestige und steigende Umsätze."

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG

MAHA als bedeutender Hersteller: ca. 40% Weltmarktanteil

MAHA hat seit vielen Jahren (Gründung 1969) die Marktführerschaft, wenn es um Kompetenz, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft in der Herstellung von allen Arten von Fahrzeugprüfständen und weiteren Mess-Einrichtungen sowie ganzen Systemen zum Messen, Kontrollieren und Einstellen von Bestandteilen an Kraftfahrzeugen geht. Ergänzt wird das Herstellungsprogramm durch Fahrzeug-Hebeeinrichtungen in unterschiedlichen Ausführungen. Niederlassungen und Vertretungen in mehr als 130 Ländern der Welt sind sicherlich ein Nachweis erfolgreicher Geschäftstätigkeit - nicht nur als Hersteller und Lieferant, sondern auch als Servicepartner für Kunden aus den Sparten Kfz-Prüforganisationen, Kfz- Werkstätten und Automobilhersteller. Die MAHA kann dazu einen weltweiten ca. 40 %igen Marktanteil für die genannten Produkte ausweisen. Sie beschäftigt weltweit über 1000 Mitarbeiter.

Was MAHA alles liefern kann: Aus einer Hand

Prüfeinrichtungen für PKW, LKW, Motorräder, Traktoren, Gabelstapler, Flugzeuge z.B. für Bremsen, Leistung, Achsdämpfung, Radlauf, diverse Funktionen, Tachometer, Tachografen, Achs- und Radlasten, Scheinwerfer usw.

Hebeeinrichtungen in zahlreichen Bauarten für alle vorkommenden Fahrzeugarten.
- Messgeräte für: Abgase, insbesondere für Partikel im Dieselabgas, Schallpegel, Fahrzeugklima, Verzögerungen, Schließkraft, Bremsflüssigkeit, Achsengeometrie.
- Für Reifen: Einrichtungen zum Montieren und Wuchten
- Werkstattplanungen, Schulungen für Servicetechniker und Anwender.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.