Macoun geht in die dritte Runde

Mac OS X und iOS Entwicklerkonferenz findet wieder in Frankfurt statt

(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Frühbucherrabatt bis zum 31.08.2010

Am 2. und 3. Oktober 2010 findet in Frankfurt bereits zum dritten Mal die Mac OS X und iOS Entwicklerkonferenz Macoun statt. Erstmalig über zwei Tage und in insgesamt 18 Vorträgen erfahren die Teilnehmer alles rund um die Programmierung von Macs, iPhones und iPads. Die etablierte Macoun richtet sich an alle, die sich für die professionelle Softwareentwicklung auf den Plattformen von Apple interessieren. Namhafte und erfahrene Referenten, wie Amin Negm-Awad, Alex von Below, Uli Kusterer, Eberhard Rensch und Ortwin Gentz halten die praxisnahen Vorträge.

Noch bis zum 31.08.2010 können Interessierte den Frühbucherrabatt nutzen: Ein Ticket für beide Tage kostet 67,00 EUR, danach EUR 89,00 (inkl. MwSt.). Tagestickets werden ab dem 01.09. für EUR 59,00 angeboten. Anmeldeschluss ist der 25. September 2010.

Ausgewählte Themen der Macoun im Überblick:
- Schnellstart iOS Entwicklung
- Komplexe Projekte mit Cocoa
- Datenmigration mit Core Data
- Eleganter Code dank Blocks
- Digitaler Stadtpläne
- LLVM – Die Welt jenseits Xcode
- Umdenken in OpenCL
- Audio APIs in iOS4
Weitere Themen und Inhalte unter: http://macoun.de/?page_id=13

Die Macoun beginnt an beiden Tagen um 11.00 Uhr im Haus der Jugend, Frankfurt. Anmeldungen unter http://macoun.de/....

Macoun GbR

Die Macoun ist die deutsche Entwicklerkonferenz rund um Mac OS X und iOS. Sie fand erstmalig im Jahr 2008 statt und wird jährlich von der Macoun GbR (Christian Hauser und Thomas Biedorf) veranstaltet. Alle weitere Infos erhalten Sie unter http://macoun.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.