Bohrer Messen

Bohrer Messen mit dem neuen CT-6000 - das Bohrermesssystem

(PresseBox) (Bornheim, ) Der neue CT-6000: Ein leicht zu bedienender Bohrermess- und Inspektionsplatz, konstruiert für die schnelle Vermessung von kleinen Bohrern. Das System wurde in Zusammenarbeit mit Anwendern komplett überarbeitet. Basierend auf den Rastenzoomsystemen der Serie 12000 mit 14 Raststufen ist der Haltearm verschiebbar, um mit verschiedenen Vorsatzlinsen arbeiten zu können. Dadurch können auch sehr hohe Vergrösserungen erreicht werden. Neu: Es können aus Gründen der Prozesssicherheit motorisierte Zoomsysteme eingesetzt werden. Der Messtisch mit einem Bereich von 50 x 50 mm ist mit digitalen Messuhren ausgerüstet. Diese werden über ein Interface in der Messsoftware ausgelesen. Neu ist die Option eines manuellen oder motorisierten Messtisches mit 100 x 100 mm sowie verschiedene neue Aufnahmemöglichkeiten. Außer in den Prismen können die Bohrer in Präzisionsfuttern oder Spannzangen aufgenommen werden. Die entsprechenden Adapter sind im Lieferumfang bereits enthalten. Für die Längenmessung von Stufenbohrern ist ein Drehtisch mit 180° Verstellbereich und Führungsnute für die verschiedenen Prismenaufnahmen auf dem Kreuzmesstisch montiert. Eine 50 Watt Xenon Kaltlichtquelle mit Spaltringlicht und Diffuser garantieren eine optimale Bildqualität. Die Metric Messsoftware wurde um folgende Funktionen ergänzt: Freiwinkel 1 und 2, Spanwinkelmessung, Radiuszentrum, Winkel im Kreis, Punkt zu Punkt mit Winkel. Zusammen mit Funktionen wie Werkzeugquerschneidenmessung, Parallelabstände uvm ist nun ein breites Spektrum von Sonderfunktionen für die Vermessung von Bohrern entstanden. Das Excelreportsystem der Metric MT ist in diesem Zusammenhang nochmals erweitert worden.

M-Service & Geräte Peter Müller e.K.

M-Service & Geräte ist Lieferant für mobile und stationäre Videomikroskope, Messsoftware, Bildverarbeitungsprogramme sowie ein großes Spektrum von Lupen, Messlupen und Mikroskopen. Sondersysteme für das Vermessen von Bohrern oder Einbausysteme für Fertigungsmaschinen runden das Programm ab. Wir produzieren Sondermesssysteme für die Vermessung von Bohrern und Fräsern her (2D). Weitere Spezialitäten sind Systeme für die Vermessung von Bohrerrohlingen mit Kühlkanälen sowie Einbausysteme für Werkzeug und Schleifmaschinen. Eine Spezialität ist ein motorisiertes telezentrisches Messsystem mit den entsprechenden telezentrischen Beleuchtungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.