cebop setzt auf die Intel Viiv-Technologie für digitale Unterhaltung im ganzen Haus

(PresseBox) (Reutlingen,, ) Krystaltech Lynx, der Reutlinger Hersteller und Distributor von IT- und CE-Produkten, stellt unter der Marke cebop diese Woche die ersten Viiv-Systeme vor. Eingebettet in ein Digital Home Scenario sorgen die neuen cebop Systeme für Unterhaltung im ganzen Haus. Auf dem Intel Launch Event in München werden am 12. Januar der cebop Home Server 2100 und der cebop Centre 2100 vorgestellt.

Mit den neuen Viiv-fähigen cebop Systemen ist das digitale Zuhause keine Zukunftsvision mehr. Beide Doppelkern-Prozessor Geräte werden über W-LAN drahtlos miteinander verbunden. Auf einem System gespeicherte Daten sind im Viiv-Netzwerk auf allen verbundenen Geräten und von allen Personen im Haushalt abrufbar. Filme, Musik, Fotos, Spiele und Internet sorgen für Unterhaltung und Entspannung: im Wohnzimmer am Multimedia PC, im Schlafzimmer am Mini-PC und im Kinderzimmer an der kompatiblen Spielekonsole oder dem Notebook.

Das Herzstück des cebop Digital Home Scenario ist der leise cebop Home Server 2100. Er übernimmt die Bereitstellung und Sicherung der Daten im Viiv-Netzwerk. Die Datensicherung wird in privaten Haushalten eine ähnliche Bedeutung gewinnen wie in Unternehmen. Deswegen stehen zwei gespiegelte S-ATA Festplatten mit jeweils 160 GB zum sicheren Archivieren von Filmen, Musikdateien, Fotos und Daten zur Verfügung. Der Server läuft mit einem leistungsstarken Intel Pentium D Prozessor 820 mit 2,80 GHz und schnellem 800 MHz Front-Side-Bus . Der cebop Home Server 2100 ist mit 1024 MB DDR2-Arbeitsspeicher ausgestattet und kann bis auf maximal vier Gigabyte aufgerüstet werden. Der Intel 945G Chipsatz unterstützt High Definition Audio und liefert eine hohe Bandbreite für die Musikwiedergabe. Unterstützt werden Dolby Surround 5.1, 7.1 und Multi-Streaming. Die Intel Matrix Storage Technologie ermöglicht einen schnellen Zugriff auf digitale Daten und unterstützt die RAID-Standards 0,1,5 und 10. Als Serverbetriebssystem ist Microsoft Windows Small Business Server 2003 installiert. Auch für Anwendungen, wie die Steuerung der Haustechnik – Rolladen, Licht, Heizung und Alarmanlage - ist der cebop Home Server 2100 bereits gerüstet.

Der cebop Centre 2100 sieht mit einer Höhe von nur knapp neun Zentimetern einem DVD-Player täuschend ähnlich und eignet sich bestens für den Einsatz im Wohnzimmer. Für Leistung sorgt der Intel Pentium D Prozessor 820 mit einer Taktrate von 2,80 GHz. Der Dual-Core Prozessor ermöglicht problemlos die gleichzeitige Ausführung mehrerer Prozesse ohne Leistungseinbußen. Der Intel 945G Chipsatz unterstützt Dolby Surround 5.1 und 7.1. Für eine beeindruckende Grafik sorgt der integrierte Intel Graphics Media Accelerator 950. Ein Double Layer DVD-Brenner und eine 160 GB S-ATA Festplatte mit 8 MB Cache ergänzen die Ausstattung. Umfangreiche Schnittstellen an der Vorder- und Rückseite des Gerätes sorgen für gute Kompatibilität mit anderen Geräten und für schnellen Datenaustausch. Ein integriertes 11-in-1 Kartenlesegerät liest Daten direkt von externen Speicherkarten. Der cebop Mediacenter PC ist mit dem Betriebssystem Microsoft Windows XP Media Center 2005 und der DVD-Brennsoftware Ahead Nero Express ausgestattet. Für besonderen Bedienkomfort sorgt die mitgelieferte cebop Centre 2100 Fernbedienung.

Der cebop Home Server 2100 und der cebop Centre 2100 werden voraussichtlich ab März 2006 zu 1.599 Euro und 999 Euro (UVPs inklusive Mehrwertsteuer) in Flächenmärkten und in Onlineshops erhältlich sein.

Beide Systeme bieten die Sicherheit der 24 Monate cebop Herstellergarantie mit kostenloser Abholung und Rücklieferung beim Endkunden (cebop Pick-Up & Return Service).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.