Erster Mini-PC Deutschlands: Der cebop scope verblüfft

(PresseBox) (Reutlingen, ) Die Marke cebop wirft Konventionen über Bord und präsentiert einen Design PC im Miniformat: Der cebop scope ist in den drei Modellvarianten 66, 77 und 88 ab heute zu Preisen ab 599 Euro im Fachhandel und in Onlineshops erhältlich.

Alle sprechen von der digitalen Welt im Wohnzimmer, aber keiner will dort einen PC aufstellen. Doch ab heute muss ein Multimedia-PC nicht mehr nach Arbeit und Büro aussehen. Mit seinem unkonventionellen Design und nur einem Schalter zieht der 1.700 Gramm leichte cebop scope im digitalen Wohnzimmer neugierige Blicke auf sich. MP3-Musik, Urlaubsfotos, Kinohits von der Festplatte oder der DVD und Internet per DSL auf Großbildschirm: Damit ist der cebop scope mehr Unterhaltungsmaschine als Mini-PC. 16,5 Zentimeter Seitenlänge und fünf Zentimeter Höhe machen den PC so mobil wie ein Notebook. Das macht den gelegentlichen Wechsel ins Arbeitszimmer leicht. Dort vielfach schon vorhandene PC-Zusatzgeräte, wie Tastatur, Maus, Monitor oder Drucker können weiter verwendet werden.

Schon das Einstiegsmodell scope 66 ist mit Intel Celeron M 1,4 GHz Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher besser ausgestattet als viele PCs. Ein externes Netzteil macht das System extrem leise. Das Betriebssystem aller cebop scopes ist Microsoft Windows XP Home. Beim scope 88 ist auch die Microsoft Works Suite 2005 schon installiert. Bei allen Modellen sind serienmäßig die Softwarepakete Nero Express von Ahead und Power DVD von Cyberlink zum Brennen und Abspielen von CDs und DVDs dabei. Daten in großen Mengen finden auf einer 40 oder 100 GB Festplatte Platz. Sie können mit einem kombinierten DVD/CD-RW Laufwerk oder einem DVD-Multibrenner mit automatischem Einzug gesichert werden. Alle Anschlüsse für Plasma- oder LCD-TV, PC-Monitor, Maus, Tastatur, Drucker, Digitalkamera, MP3-Player und Internet per DSL sind auf einer Seite zusammengefasst.

Alle cebop scope Modelle bieten die Sicherheit einer 24 Monate Garantie mit kostenloser Abholung und Rücklieferung beim Endkunden (cebop Pick-Up & Return Service). Die unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP inklusive 16% MWSt.) mit Microsoft Windows XP Home liegen bei 599 Euro für den cebop scope 66, 749 Euro für den scope 77 und 959 Euro für das Topmodell scope 88. Produktinformationen, Datenblätter und Bezugsquellen sind im Internet unter www.cebop.com zu finden.

Produkt- und Imagefotos des cebop scope finden Sie zum Download unter: http://www.kle.net/...

cebop ist die Marke der Krystaltech Lynx Europe GmbH für MP3-Player, designstarke PCs und Mobilcomputer für den Consumer-Markt. Krystaltech Lynx Europe führt neben cebop zwei weitere Marken unter ihrem Unternehmensdach. Krystaltech ist einer der führenden Spezialdistributoren für interne PC-Komponenten in Europa. Lynx hat sich auf die Herstellung und den indirekten Vertrieb von PC-, Notebook- und Serversystemen für den Businessbereich spezialisiert. 126 Mitarbeiter, davon 15 Auszubildende in fünf Berufen sind bei Krystaltech Lynx beschäftigt. Im Geschäftsjahr 2003/04 (Ende 31.8.2004) erzielte das Unternehmen mit Hauptsitz in Reutlingen und Niederlassungen in Spanien und Frankreich einen Umsatz von 248 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.