LSI 3ware RAID-Controller-Karten sorgen für RAID-Leistung und Datenschutz in Mac Server-Umgebungen

(PresseBox) (München, ) Die LSI Corporation (NYSE: LSI) gibt die Verfügbarkeit eines Mac® OS X Driver für ihre 3ware® RAID Controller-Karten der Serien 9690SA und 9650SE bekannt. Die Controller erlauben es Intel-basierten Nutzern von Mac-Servern in Direct-Attached Storageumgebungen die Read/Write-Leistung zu optimieren, den Datenschutz zu vergrößern und die Skalierbarkeit zu verbessern. Damit können die Anforderungen von streaming Media-Applikationen wie digitales Video, digitales Audio, Film, Übertragungs- und Video-On-Demand-Lösungen erfüllt werden.

Die LSI(TM) 3ware 9690SA und 9650SE Controller bieten interne und externe Connectivity für Systeme, die SATA oder SAS Festplattenlaufwerke einsetzen und sie sind mit verschiedenen Port-Konfigurationen erhältlich, einschließlich einer kompletten Reihe von SATA-Controllern und SATA+SAS Controllern in niedriger Bauweise. Die 3ware RAID Management-Schnittstelle und Software-Suite bietet Nutzern eine intuitive Konfiguration und Managementwerkzeuge für eine leichte Handhabung.

"Der Video- und digitale Produktionsbereich in der Unterhaltungsindustrie hat einen riesigen Bedarf an hoch-leistungsfähigem Storage, um die wertvollen Daten der Kreativprofis zu schützen", sagt Brent Blanchard, Director of Worldwide Channel Sales and Marketing, LSI. "Als weltweit führender Anbieter von Host-Bus RAID-Lösungen bieten wir der Mac-Nutzergemeinde eine erprobte RAID-Lösung, die auf unserer breiten Erfahrung und unserem großen Hardware-, Firmware- und Validierungs-Know-how basiert."

In der neuen 3ware Firmware, StreamFusion(TM) +, findet ein Advanced Content Streaming Feature seinen Einsatz. Damit optimiert der Controller die Reads und Writes in eine Multi-Stream-Umgebung, indem er die gesamte Bandbreite gleichmäßig zwischen den verschiedenen Streams aufteilt. So kann der Controller gleichzeitig ohne Engpässe mehrere Streams unterstützen, selbst bei steigenden Datenmengen. Aufgrund von verbesserten Caching-Algorithmen beschleunigen die Controller auch das Schreiben mehrerer Streams wie Video Capture und Disk-to-Disk-Backup. Die Caching-Technologie sorgt für bis zu 50 Prozent Leistungssteigerung, die zu gleichen Teilen für alle Datenströme erzielt wird und dabei Wartezeiten verringert.

Mit der Intelligent Read Prefetch Funktion in StreamFusion + steht darüber hinaus eine neue read-ahead Caching-Methode zur Verfügung, mit der Daten pro-aktiv von Medien abgerufen werden, um lokal auf dem Controller gespeichert zu werden, in der Annahme, dass sie eventuell vom Host benötigt werden. So kann die Performance steigen, indem größere Datenpakete in den Cache geladen werden und die Chance wächst, dass eine Abfrage mit eben den dort bereits hinterlegten Daten bearbeitet werden kann. Das Feature ist ideal für Applikationen geeignet, die naturgemäß sequentiell sind, wie Video- und Audio-Bearbeitung, Video-Playback und Backup-Recovery.

LSI 3ware Controller sind über ein weltweites Netz von Distributoren, Integratoren und VARs erhältlich. Neuen und Bestandskunden steht der Mac OS X Driver und die StreamFusion + 9.5.2 Firmware kostenlos zum Download zur Verfügung: www.3ware.com/.... Weitere Informationen bietet das LSI Channel Gateway: www.lsichannelgateway.com

LSI Corporation

Die LSI Corporation (NYSE: LSI) ist ein führender Anbieter von innovativen Technologien, die von der Chip- über die System- bis hin zur Softwareebene reichen. Sie finden an zentraler Stelle in Produkten Einsatz, die Mensch, Information und digitalen Inhalt nahtlos zusammenbringen. Das breit gefächerte Portfolio des Unternehmens ist als 'enabling' Technologie in den modernsten Lösungen vieler bekannter Hersteller der Märkte Storage und Networking zu finden und umfasst kundenspezifische Produkte ebenso wie Standard ICs, Adapter, Systeme sowie Software. Weitere Informationen: www.lsi.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.