Engenio zertifiziert Brocade SilkWorm 2400E 4-Gigabit Fibre Channel Switch

(PresseBox) (München, ) Der Brocade SilkWorm 200E 4-Gigabit pro Sekunde (4 Gb/s) Fibre Channel (FC) Switch ist jetzt für alle Modelle der Engenio FC Storage Arrays kompatibel zertifiziert, einschließlich des jüngsten 6998 4 Gb/s Arrays. Der Brocade SilkWorm 200E bietet dort eine kostengünstige Lösung für single-Switch oder redundante Storage Area Network (SAN) Konfigurationen, wo es sich um kleine SANs handelt oder bestehende SANs mit neuer Technologie aufgerüstet werden.

Zu den Merkmalen des SilkWorm 200E zählen ein EZSwitchSetup Wizard sowie andere erweiterte Funktionen für Bedienerfreundlichkeit und Konfiguration. Er kombiniert Auto-Sensing von 1, 2 und 4 Gb/s Fibre Channel Durchsatz mit verschiedenen neuen Funktionen, die den Betrieb des Switches verbessern. Darüber hinaus ist das Gerät in Konfigurationen mit 8, 12 oder 16 Ports verfügbar und bietet die Brocade Ports-On-Demand-Flexibilität, womit zusätzliche Ports je nach Bedarf aktiviert werden können, wodurch der Switch ideal geeignet für wachsende Organisationen ist.

„Der Brocade SilkWorm 200E bietet Organisationen eine kostengünstigen Weg, um ein 4 Gb/s Fibre Channel SAN aufzubauen“, sagt Julie Ryan, Director of Alliances bei Engenio. „Die Auto-Sensing Funktion des SilkWorm 200E stellt sicher, dass der Switch mit bestehenden 1 Gb/s und 2Gb/s Systemen arbeitet und Investitionsschutz bietet. Kunden, die 4Gb/s Arrays nutzen, wie unser 6998 System, werden mit dem Einsatz des SilkWorm 200E sofort eine Leistungssteigerung erleben.“

Am 8. Februar diesen Jahres hat Engenio das erste 4 Gb/s Fibre Channel Array vorgestellt. Es basiert auf der hauseigenen XBBTM Architektur der sechsten Generation von Engenio. Sein Feature-Set umfasst Funktionen wie die breite Unterstützung von Betriebssystemen und Hosttypen, Replication Services wie Snapshot, Remote Volume Mirroring und Volume Copying. Der 6998 Controller kombiniert schnellere Prozessoren, Busse und Memory zu einer Lösung mit höchsten Leistungsraten. Basierend auf der XBB-Architektur sorgt seine innovative, flexible Host Interface Module Technologie für einen beschleunigten Markteintritt und ermöglicht es, dass neue Technologien schneller Verbreitung finden. Systeme, die auf dem 6998 basieren, beinhalten jeweils acht 4 Gb/s Ports auf Host- und Drive-Seite, wodurch sich die Leistungsstärke des Controllers im Vergleich zu seinem Vorgänger verdoppelt hat und mehr SAN- und Laufwerk-Schnittstellen zur Verfügung stehen.

„Das Engenio 6998 Array ist die in der Industrie führende, innovative 4 Gb/s Fibre Channel Storage Lösung und die Zertifizierung des SilkWorm 200E erlaubt es Kunden, die Vorteile der jüngsten SAN-Technologiegeneration zu nutzen“, sagt Tom Buiocchi, Vice President of Worldwide Marketing und Support bei Brocade. „Brocade hat als einziger Anbieter eine vollständige Familie von 4 Gb/s Switches und Directors im Portfolio und diese sind alle vollständig rückwärts kompatibel, sowohl mit allen SilkWorm Switches als auch mit der Engenio Storage Array Familie. Wachsende Organisationen können so heute die Lösung auswählen, die ihrem aktuellen Anforderungen gerecht wird und gleichzeitig Investitionsschutz mit Blick auf die Zukunft bietet.“

Der Brocade SilkWorm 200E ist über die gemeinsamen OEM-Partner von Engenio und Brocade, wie IBM, SGI, StorageTek und Sun Microsystems, erhältlich.



Zahl der Zeichen: 3.413
Zahl der Wörter: 476

LSI Corporation

Die LSI Corporation (NYSE: LSI) ist ein führender Anbieter von innovativen Technologien, die von der Chip- über die System- bis hin zur Softwareebene reichen. Sie finden an zentraler Stelle in Produkten Einsatz, die Mensch, Information und digitalen Inhalt nahtlos zusammenbringen. Das breit gefächerte Portfolio des Unternehmens ist als 'enabling' Technologie in den modernsten Lösungen vieler bekannter Hersteller der Märkte Storage und Networking zu finden und umfasst kundenspezifische Produkte ebenso wie Standard ICs, Adapter, Systeme sowie Software. Weitere Informationen: www.lsi.com .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.