LPKF erweitert USA-Präsenz

(PresseBox) (Erlangen, ) LPKF Laser & Electronics AG (LPKF) wächst gegen den Trend - mit Systemen, die neue Produktionsformen erlauben oder bestehende wirtschaftlicher machen. Der Geschäftsbereich Kunststoffschweißen des Laserspezialisten baut Personal, Räumlichkeiten und Anlagenausrüstung am US-Standort Detroit aus.

"Mit der Erweiterung in Detroit können wir Kunden und Interessenten noch besser betreuen. Damit ist die Grundlage für weiteres Wachstum in Nordamerika geschaffen", erklärt Frank Brunnecker, Geschäftsfeldleiter LPKF Kunststoffschweißen.

Als Laserspezialist hat LPKF in den ersten Monaten des Jahres 2009 die Vorjahreszahlen übertroffen. Einen wichtigen Anteil daran hat der Bereich Laser-Kunststoffschweißen: mit den leistungsfähigen Systemen realisieren die Kunden auch schwierige Fügeaufgaben effizient und qualitativ hochwertig.

Dem zweiten Halbjahr 2009 sieht LPKF mit einer gehörigen Portion Opti-mismus entgegen. Das Unternehmen verstärkt seine Aktivitäten in den USA und erweitert das Vertriebsbüro in Detroit: Neue Räumlichkeiten mit einer größeren Präsentationsfläche, eine erweiterte technische Ausstattung und neue Mitarbeiter.

Durch eine leistungsstarke Laserschweißanlage am Standort können Interessenten die Systeme im praktischen Einsatz begutachten - bis hin zur Bemusterung und Prozessoptimierung in Kooperation mit dem Anwendungszentrum in Erlangen.

Business Development Manager Chris Korson erhält Unterstützung von Oliver Brandmayer als Technical Manager. Brandmayer bringt als Projektmanager umfangreiche Erfahrung im Bereich Laser-Kunststoffschweißen mit und hat die Entwicklung der neusten Lasersysteme entscheidend vorangetrieben.

LPKF Laser & Electronics AG

LPKF Laser & Electronics AG ist ein international aufgestellter Spezialist für Systeme zur Lasermaterialbearbeitung.

Die LaserQuipment-Schweißanlagen des Geschäftsbereichs Kunststoffschweißen in Erlangen werden insbesondere in der Automobilindustrie, Medizintechnik und der Konsumgüterindustrie nachgefragt. Die Fügetechnik des Laserstrahl-Kunststoffschweißens findet weltweit steigende Akzeptanz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.