Groß-Event im MINI-Zelt

Vorstellung des neuen MINI Cabrio in Villach / Losberger baut Erlebniszelt

(PresseBox) (Bad Rappenau, ) Direkt im Anschluß an die North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit konnten vom 26. Januar bis 14. Februar 2009 rund 800 Fachjournalisten aus aller Welt das neue MINI Cabrio in Villach/Kärnten unter die Lupe nehmen.

Kärnten war für fast drei Wochen eine österreichische MINI-Hochburg. BMW München präsentierte sein neues Sommer-Highlight erstmalig der Presse und lud nach Villach ein. Hier durften die Fachleute den neuen kleinen Flitzer voll und ganz erleben. Die verschneite Landschaft des reizvollen Hochtales war dann auch winterliche Kulisse für 60 knallgelbe MINIs, die in dieser Zeit als Testfahrzeuge zur Verfügung standen. Die internationale Präsentation selbst führte BMW in eigens geschaffenen künstlichen Welten auf dem Brauerei-Parkplatz in Villach durch. Hier wurde zum einen ein Bereich mit Kunsteisfläche geschaffen, in dem Auto und Technik vorgestellt wurden. Zum anderen fanden in einer überdachten sommerlichen Landschaft die eigentlichen Pressekonferenzen statt. In der angrenzenden Restaurant-Lounge wurden die Journalisten während ihres Aufenthaltes verköstigt.
Die Losberger GmbH lieferte für das Catering und den Sommerpavillon das temporäre Zeltgebäude. Auf dem Parkplatz wurde für diese Erlebniswelt ein einstöckiges Losberger Zelt im Rundbogendesign mit einer Länge von 30 Metern aufgebaut. Diese Arcum-Variante mit einer Raumhöhe von 4 Metern wurde gewählt, weil die BMW-Marketingexperten das Zelt mit einem entsprechend hohen schwarzen Kubus verhüllten, ganz im Corporate Design und im Auftritt der Marke MINI. Das äußere Erscheinungsbild sowie die künstlichen Welten im Inneren waren eine nicht alltägliche Vorstellung der neuen Generation des MINIs vor der Presse und Dank der individuellen temporären Raumlösung von Losberger ein beeindruckendes Sommererlebnis im Winter. Der offene Viersitzer kommt Ende März in die Autohäuser und steht dann bereit für das offene Fahrvergnügen in der wärmeren Jahreszeit.

Die Losberger Group ist einer der weltweit führenden Hersteller, Vermieter und Verkäufer von temporären und semi-permanenten Raumlösungen. Losberger Zelte bieten durch das hochwertige Baukastensystem eine besondere Vielfalt an Größen, Formen und Ausstattungsvarianten, mit der auf individuelle Kundenwünsche projektbezogen eingegangen werden kann. In der Vermietung ist Losberger als Anbieter mobiler Raumkonzepte und Zelte gerade im hochklassigen Eventbereich zu Hause.

Losberger GmbH

Die Zelte und Hallen von Losberger bieten eine Vielfalt an temporären Raumlösungen für Event und Business.
Aus dem Einsatzbereich Eventzelte stehen Veranstaltungszelte für Sport-­, Firmen­-, öffentliche und private Veranstaltungen sowie temporäre bzw. mobile Hallen für Messen und Ausstel­lungen zur Verfügung.
Im Bereich Industriehallen und -Zelte werden Hallen und Zelte für Industrie, Handel und Gewerbe angeboten. Eingesetzt werden die Hallen als Lager, zur Produktion und Präsentation.
Die Zelte und Hallen von Losberger sind in vielen Abmessungen und Ausstattungen zu kaufen und zu mieten.
Die Losberger Group ist einer der weltweit führenden Hersteller, Vermieter und Verkäufer von temporären und semi-permanenten Raumlösungen und setzt Maßstäbe in Service, Technik und Design. Losberger-Zelte bieten durch das hochwertige Baukastensystem eine besondere Vielfalt an Größen, Formen und Ausstattungsvarianten, mit der auf individuelle Kundenwünsche projektbezogen eingegangen werden kann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.