Vertragsverlängerung mit Singapore Technologies Kinetics (STK)

(PresseBox) (Domont / Frankreich, ) Logic Instrument, einer der größten Hersteller robuster industrie- und militärtauglicher Computer- und Displaysysteme, gab heute die Verlängerung des Vertrages mit Singapore Technologies Kinetics (STK) bekannt. Der im November 2009 unterzeichnete Vertrag umfasst die Auslieferung der robusten Displaysysteme Triton der Baureihe OptiVue. Die Vertragsverlängerung beläuft sich auf einen Betrag von 970.000€, und bestätigt somit das Vertrauen in Logic Instrument und die Produkte seitens STK. Die Produktauslieferungen erfolgen zwischen Mai 2011 und Februar 2013.

STK ist ein Zweig der Singapore Engineering Ltd (ST Engineering) und widmet sich dem Thema Landsysteme und Spezialfahrzeuge. Logic Instruments Entwicklung, der Triton (Drei 8,4" Displays in einem System ), wird auf dem Armaturenbrett der Terrex Fahrzeuge der 3ten Generation installiert, welcher für den Transport für Truppen auf den Boden konstruiert wurde. Verbunden mit außen am Fahrzeug installierten Kameras, ermöglicht das System dem Fahrer einen 360° Rundumblick, ohne sich Gefahren auszusetzen.

"Die Verlängerung des Vertrages bestätigt das Vertrauen von STK in unser Unternehmen und unsere Kompetenz. Wir sind stolz darauf, unsere Zusammenarbeit und Produktentwicklung zusammen mit STK fortführen zu können. Dieser neue Vertrag stärkt unsere Position am internationalen Markt.", erklärt Jacques Gebran, CEO von Logic Instrument.

LOGIC INSTRUMENT Deutschland GmbH

Die LOGIC INSTRUMENT Deutschland GmbH (LID) wurde am 01. April 1999 in Taufkirchen bei München eröffnet. LID ist ein Tochterunternehmen der LOGIC INSTRUMENT S. A., Domont, Frankreich. Die deutsche Niederlassung ist die erste ausländische Niederlassung von LOGIC INSTRUMENT S. A. Im Mai 2000 wurden noch zwei Niederlassungen in den USA eröffnet, eine Niederlassung in Kalifornien (Westküste) und eine Niederlassung in Maryland (Ostküste). In den nächsten Jahren sind weltweit noch weitere Niederlassungen geplant.

Die 1987 in Deuil-La-Barre, Frankreich, gegründete Muttergesellschaft LOGIC INSTRUMENT S. A., entwickelt, produziert und vertreibt tragbare Rechnersysteme für den industriellen und militärischen Einsatz. In Frankreich hat die Muttergesellschaft die absolute Marktführerschaft in diesem Bereich inne. Weiter ist LOGIC INSTRUMENT S. A. eines der führenden Vertriebsunternehmen für anspruchsvolle Messtechnik in Frankreich. Die Muttergesellschaft hat mehrere Generalvertriebslizenzen von grossen Messtechnikanbietern aus Europa und den USA. Seit Dezember 2001 notiert die LOGIC INSTRUMENT S. A. am Nouveau Marché in Paris und transferierte zum 25.Juli 2007 zum Alternext.

Seit dem 01.April 2009, pünktlich zum zehnten Jahrestag der LID, wurden die neuen Räumlichkeiten in München in Betrieb genommen und parallel wurde ein Vertriebsbüro in der Schweiz eröffnet. Die deutsche Niederlassung in München verfügt neben dem Vertrieb auch über eine eigene Technikabteilung und ein großes Geräte- und Teilelager. In München sind viele Modelle der Tetra Baureihe ab Lager verfügbar und die leistungsfähige Technikabteilung konfiguriert spezielle Kundenwünsche auf den Systemen und führt ggf. auch innerhalb weniger Stunden Reparaturen durch. In enger Zusammenarbeit mit der Engineering-abteilung in Frankreich, wurden bereits zahlreiche kundenspeziefische Anpassungen durchgeführt, Zusatz- und Neuentwicklungen realisiert und Großprojekte erfolgreich abgeschlossen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.