Laser-Visionen für BMW

LOBO's sparks-Showlaser inszenieren BMWs neuen Öko-Renner in Leipzig

(PresseBox) (Aalen, ) Ein dumpfer Herzschlag durchdringt die Stille. Dann ein Lichtblitz. Mit jedem weiteren Schlag zucken Laser durch das Dunkel der Messehalle 1 in Leipzig. Begleitet von sphärischen Klängen öffnen sich zwei pulsierende, gleißende helle und endlos erscheinende Lichtebenen, zwischen denen zunächst schemenhaft und dann immer deutlicher erkennbar die revolutionäre Sportcoupé-Studie "Vision Efficient Dynamics" von BMW lautlos auf die Betrachter zurast.

Diese Presse-Veranstaltung war ein Paukenschlag für BMW, der es sogar Angela Merkel wert war in Leipzig anwesend zu sein. Denn seit diesem Tag steht fest, dass die technisch innovative Studie mit ihrem dynamischen optischen Auftritt, die bei der letzten IAA für enormes Aufsehen gesorgt hat, tatsächlich Wirklichkeit werden wird. 328 PS und die lautlose Beschleunigung eines reinrassigen Sportwagens bei gerade einmal 33 g CO2/km sind die unglaublichen Eckdaten des Öko-Renners, die die Pressevertreter hier erstmals am funktionsfähigen Prototypen persönlich "er-fahren" konnten.

Im Auftrag des Veranstaltungstechnik-Dienstleisters Neumann & Müller inszenierte LOBO den Auftritt des Fahrzeugs mit zwei der mehrfach preisgekrönten sparks-Lasersysteme, die zur Zeit als die wohl hellsten Laserprojektoren der Welt gelten.

LOBO-Geschäftsführer Bopp: "Das Ausschlag gebende Kriterium für den Einsatz der neuen sparks-Lasertechnologie war die unglaubliche Effizienz und Umweltfreundlichkeit der Systeme, die sich durchaus an der des präsentierten Produkts messen lassen kann. Erreichen wir doch durch unsere speziell entwickelten optischen Systeme eine unerreichte Helligkeit bei einer maximalen Leistungsaufnahme von gerade einmal 600 W. Das entspricht rund 1% dessen, was große Laser noch vor 2 Jahren verbraucht haben. Laser wurde damit vom Stromfresser zu einer der umweltfreundlichen Lösungen in der Veranstaltungstechnik überhaupt."

LOBO® electronic GmbH

Mit einem umfassenden Produktspektrum und herausragenden kreativen Dienstleistungen gilt LOBO seit über 28 Jahren als ein weltweit führender Hersteller und Vermieter im Lasershow- und Multimediasektor. Zudem ist LOBO ein führender Hersteller von Water Screens der unterschiedlichsten Bauarten zur Hologramm-ähnlichen Projektion von Laser- und Videobildern.

In über 60 Ländern sorgen LOBO Lösungen für Aufsehen in Clubs, Parks, Kinos, Planetarien, Theatern, Kreuzfahrtschiffen und in der Werbung. Namhafte Unternehmen wie Gazprom, Daimler-Chrysler, BMW, BAYER, Microsoft, aber auch Institutionen wie Ministerien und Regierungen vertrauen LOBO die Umsetzung von multimedialen Spektakeln an.

Für seine innovativen technischen Lösungen erhielt LOBO den Innovationspreis des Landes, den VR-Innovationspreis, den Innovationspreis Ostwürttemberg, den TiLE Award sowie den LDI Award. Für seine Shoproduktionen erhielt LOBO in den vergangenen 12 Jahren mehr ILDA Awards vom Lasershow-Weltdachverband als jedes andere Unternehmen. Mit insgesamt 125 ILDA Award führt LOBO mit weitem Abstand die ILDA Award Rangliste an.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.