electronica 2010: Neues Bluetooth® Human Interface Device Modul für die Kommunikation mit Apple iPhone und iPad

Bluetooth® Human Interface Device Modul von LinTech erlaubt einfache Implementierung von Bluetooth® Funktionalitäten für PC-, Apple- und Smartphone-Zubehör

(PresseBox) (Berlin, ) Die Berliner LinTech GmbH präsentiert auf der diesjährigen electronica in München vom 9. bis 12. November 2010 erstmals ihr neues Bluetooth® HID Modul (Human Interface Device Modul). Mit Hilfe dieses Moduls können Zubehörhersteller ihre Produkte problemlos mit einer Bluetooth® Funktionalität ausstatten, die eine einfache, sichere Kommunikation mit PCs, Laptops, Smartphones - insbesondere iPhones - oder auch iPads ermöglicht. Das Bluetooth® HID Modul nutzt dazu das Bluetooth® HID Profile.

Das neue Modul wurde speziell für Geräte wie Tastaturen, Scanner und Barcodeleser konzipiert, die Daten über das Bluetooth® HID Profile z. B. zu einem PC, Smartphone, Apple iPhone oder iPad übertragen und von diesen grafisch darstellen, weiterverarbeiten oder per GSM weiterleiten lassen sollen. Die Neuentwicklung ermöglicht es Geräten, die sich dort normalerweise als kabelgebundenes Standard-USB-HID-Gerät anmelden, jetzt auch kabellos über Bluetooth® zu kommunizieren.

Als Spezialist für Bluetooth® Lösungen bietet LinTech hiermit eine Technologie an, die problemlos auch auf andere Bereiche und Anwendungen adaptierbar ist. Damit ist es ohne großen Entwicklungsaufwand möglich, verschiedenstes Bluetooth® Zubehör auch für Apples iPhone oder iPad anzubieten. Eine umfangreiche technische Beschreibung unterstützt Applikationsentwickler bei der Integration des HID-Moduls in die unterschiedlichen Systemumgebungen.

Auch im industriellen Umfeld bieten batteriebetriebene Anzeigesysteme mit Bluetooth HID Profile viele Vorteile: Anwendungsbeispiele sind unter anderem Temperatursensoren, Thermostate, Sicherheitsanwendungen, Drucksensoren oder Voltmeter. Auf der electronica wird LinTech neben Anwendungen für Multimedia und Industrie auch Lösungen für Low-Energy-Datenübertragung und spezielle Bluetooth® Health Device Module für den medizinischen Bereich zeigen.

LinTech GmbH Kommunikations-Technologien

Der Berliner Bluetooth® Spezialist LinTech arbeitet seit 1998 als Associate Member der Bluetooth® Special Interest Group (SIG) aktiv an den Bluetooth® Standards mit. Zum Leistungsspektrum des Unternehmens gehören die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen ebenso wie komplette Produktentwicklungen einschließlich Hardware und Software sowie Embedded Systems.

Darüber hinaus produziert und vertreibt LinTech auch Bluetooth® Freisprechanlagen mit höchster Sprachübertragungsqualität und Bluetooth® HiFi Adapter für den Endkundenmarkt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.