TRUMPF entscheidet sich für SpaceClaim als 3D Direct Modeling-Lösung für seine Kunden

(PresseBox) (Mainz, ) SpaceClaim Corp., Marktführer bei 3D Direct Modeling-Lösungen zur schnellen Konzeption und Geometrie-Manipulation, gibt bekannt, dass sich die TRUMPF Gruppe entschieden hat, SpaceClaim als 3D Direct Modeling-Lösung für seine Kunden bereitzustellen. TRUMPF ist einer der weltweit größten Hersteller von Maschinen zur Blechbearbeitung und Weltmarktführer in der Laser-Technologie für die industrielle Produktion.

"TRUMPF Werkzeugmaschinen sind heute mit ihrer Vielzahl von Blechanwendungen in nahezu allen Industriebranchen vertreten, vom Gerätebau bis hin zu landwirtschaftlichen Maschinen", erklärt Burke Doar, VP Vertrieb und Marketing, TRUMPF Inc. "Nach einer gründlichen Evaluierung haben wir festgestellt, dass SpaceClaim mit seinen 3D-Erstellungs- und Bearbeitungswerkzeugen, sowie den herausragenden Blechfunktionen die beste CAD-Lösung für uns darstellt. Kombiniert mit Benutzerfreundlichkeit und schneller Erlernbarkeit hilft SpaceClaim unseren Kunden, CAD-Modelle für die Fertigung zu manipulieren und damit ihre Produkte schneller zur Marktreife zu entwickeln."

Die TRUMPF Gruppe hat 57 Tochtergesellschaften in mehr als 26 Ländern und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2008/2009 einen Umsatz von 1,66 Milliarden Euro mit ca. 8.000 Mitarbeitern. Das Technologieunternehmen ist weltweit führender Hersteller von Maschinen zur Blechbearbeitung und industriellen Lasern, sowie einer breiten Palette von Maschinen, Elektrowerkzeugen und Anwendungen für die effiziente und flexible Blechbearbeitung.

"Wir fühlen uns geehrt, dass wir von TRUMPF zur nächsten Generation ihrer 3D-Modellierungs-Anwendung ausgewählt wurden", sagt Chris Randles, CEO SpaceClaim Corp., und ergänzt: "TRUMPF ist ein führendes Unternehmen im Werkzeugmaschinenbau. Weltweit ist dieser Name mit schneller und flexibler Blechbearbeitung, sowie hochwertiger und herausragender Technik verbunden. SpaceClaims modernes Design, die einfache Bedienung, die mächtigen Modellierungsfunktionen und der CAD-neutrale Ansatz sind ideale Voraussetzungen, um Produktivität und Time-to-Market der verarbeitenden Industrie zu verbessern - wo Kosten und Aufwand der traditionellen CAD-Systeme den 3D-Einsatz einschränken. SpaceClaim ist sehr erfreut, allen TRUMPF Kunden eine leicht verständliche und leistungsfähige 3D-Modellierung zur Verfügung stellen zu dürfen.“

SpaceClaim Corporation hat vor kurzem die sechste Version ihrer Software, SpaceClaim 2010, vorgestellt. Konstrukteure, die in den Bereichen Neuentwicklung und frühe Konzeptentwicklung tätig sind, nutzen SpaceClaim immer intensiver als erweitertes Geschäftswerkzeug. In der gesamten Zulieferindustrie profitieren Hersteller vom SpaceClaim Einsatz durch schnelle Angebots- und Konzeptmodellierung, einfache CAE-Modell- und Rapid Prototyping-Vorbereitung.

Lino GmbH

Mehr als 50 Jahre Entwicklungs- und Projekterfahrung setzt die Lino GmbH aus Mainz in die Betreuung von Unternehmen in den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Verpackungstechnik, Automatisierungstechnik, Fahrzeugbau, Elektrotechnik, Kunststoff- und Holzindustrie, Medizintechnik sowie Design- und Ingenieurdienstleistung ein.
Lino bietet praxistaugliche Technologie-Beratung und implementiert bei Kunden im IT-, Entwicklungs- und Fertigungsumfeld innovative System-Lösungen. Das Systemhaus hat sich auf Premium F&E-Beratung, 3D-CAD und die Integration mit Produkten aus den Bereichen Konfiguration, FEM, PDM/PLM, ERP und Klassifikation fokussiert, wobei auch MultiCAD-Systeme wie z.B. SolidWorks unterstützt werden.
Zu den Kunden gehören unter anderem Firmen wie Applied Materials, FLSmidth,
HT Labor + Hospitaltechnik, Maurer Söhne, mdexx, Pfeuffer und Siemens. Lino ist seit 2007 autorisierter SpaceClaim Reseller und führt im Auftrag der SpaceClaim Corp. PR- und Marketing-Aktivitäten im deutschen Sprachraum durch. Darüber hinaus ist Lino Tacton und simus classmate Reseller sowie TactonWorks Certified Support Partner.
www.lino.de
Lino ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lino GmbH. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber. © 2010 Lino GmbH

SpaceClaim Corporation
SpaceClaim unterstützt globale Entwicklungs- und Fertigungsorganisationen mit 3D-Design für innovative Produktentwicklung, schnelle Markteinführung und nachhaltigen Vertriebserfolg. Konstrukteure kreieren schnell neue Entwürfe oder bearbeiten und vereinfachen 2D- und 3D-CAD-Daten, unabhängig vom Original und der Komplexität traditioneller CAD-Systeme. Zu den SpaceClaim-Kunden zählen Nokia Siemens Networks, BorgWarner, Medtronic, Lotus Cars, Sharp, K2 Medical Systems, FuelCell Energy, Emhart Glass, GE Aviation, General Dynamics und die U.S. Navy. SpaceClaim ist nicht börsennotiert und wird von der Investorengruppe Borealis Ventures, Kodiak Venture Partners und North Bridge Venture Partners unterstützt.
www.spaceclaim.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.