Eigenes Portal für die StädteRegion Aachen

Neue Struktur, multimediale Funktionen, serviceorientierte Darstellung -frisches Erscheinungsbild nach Zusammenschluss der Gemeinden

(PresseBox) (Jagsthausen, ) In diesem Herbst ist es soweit: Der Kreis Aachen wandelt sich am 21. Oktober 2009 in die StädteRegion Aachen. Der Zusammenschluss von zehn Städten und Gemeinden verspricht sowohl politische als auch gesellschaftliche Vorzüge - weil es gemeinsam besser geht. Mit Hilfe der StädteRegion Aachen wird dem gesamten Aachener Raum ein Gesicht im europäischen Kontext verliehen, meint Landrat Carl Meulenbergh.

In Zusammenarbeit mit der regio iT aachen, IBM und CONET Solutions GmbH leistet Lingner Consulting New Media einen entscheidenden Beitrag für den Auftritt der StädteRegion im Netz. Visuelle Konzeption und Design des Internetportals sowie Intranets stammen aus den Federn der Agentur für Zukunftskommunikation. Startschuss für das Intranet, das Mitarbeiterportal der StädteRegion, war bereits am 1. Mai 2009.

Der Internetauftritt wird den Bürgerinnen und Bürgern helfen den neuen Zusammenschluss der Städte und Gemeinden (Aachen, Alsdorf, Beasweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Stolberg, Würselen, Simmerath, Roetgen) greifbar zu machen. Ab Herbst bietet die Webseite der StädteRegion Aachen den Einwohnern unmittelbare Vorteile wie ein Terminbuchungssystem, die Möglichkeit der Beantragung von Reiterplaketten und eine Katasterauskunft.

Zahlreiche serviceorientierten und multimedialen Portlets machen den Internetauftritt zu einem interaktiven Erlebnis und geben jedem Besucher eine schnelle Orientierung. Nicht nur bei der Konzeption, sondern auch bei der Umsetzung ist der Fokus auf die Bürger gerichtet. So können die Einwohner der StädteRegion Aachen zukünftig zwischen drei verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten wählen, um die Unterebenen der Webseite zu betreten.

Ebenso finden sich im Mitarbeiterportal der StädteRegion Aachen einige webbasierte Highlights, die die Zusammenarbeit der Gemeinden in Zukunft tatkräftig voranbringen werden. Hauptaugenmerk lag bei der Konzeption des Mitarbeiterportals auf einer einfachen und klaren Gestaltung der einzelnen Navigationsebenen, die den Arbeitsalltag wesentlich erleichtern und den Start der StädteRegion Aachen intern unterstützen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.