Hochverfügbare Storage-Lösungen mit DRBD

transtec und LINBIT besiegeln HOCHVERFÜGBARE Partnerschaft

(PresseBox) (Wien, ) Die transtec Ges.m.b.H und die LINBIT HA-Solutions GmbH haben einen Partnervertrag unterzeichnet. Sowohl transtec als auch LINBIT HA verfügen über langjährige Erfahrung mit der Planung, Installation und Wartung von Hochverfügbarkeitsclustern. Nun bündeln die beiden Unternehmen ihre Kompetenzen und bieten im Gegensatz zu teuren Storage Area Networks (SAN) kostengünstige, performante und skalierbare Hochverfügbarkeitslösungen mit DRBD.

Durch die Kombination der Hochleistungsserver von transtec mit dem von LINBIT servicierten Kernel-Modul DRBD® zur Datenreplikation, erhalten die Kunden hochverfügbare Storagesysteme, die den Vergleich mit konventionellen SAN-Lösungen nicht scheuen müssen. Die Portfolios der beiden Spezialisten ergänzen sich dabei ideal: LINBIT ist der führende Experte für Hochverfügbarkeitslösungen unter Linux. transtec hingegen verfügt unter anderem über langjährige Erfahrung in der Produktion von Serversystemen und liefert alle Komponenten, die einen modernen Hochverfügbarkeitscluster ausmachen, von der Firewall bis hin zum High-End Storage Server.

"Gerade in Zeiten, in denen IT-Leiter stärker unter Budgetdruck geraten, bietet DRDB zusammen mit zertifizierter Hardware von transtec eine optimale Lösung", so Thomas Holzgethan, Country Manager transtec Österreich. "Schließlich kostet eine DRBD Hochverfügbarkeitslösung inklusive Wartung durchschnittlich ein Zehntel eines herkömmlichen SANs. Als erster österreichischer Partner von LINBIT können wir bereits behaupten, dass sich DRBD Cluster mit transtec Systemen schon in mehreren Installationen europaweit bewährt haben."

DRBD ist eine Lösung für das redundante Speichern von Daten nach dem so genannten Shared-Nothing-Prinzip (kein Single Point of Failure). Mit DRBD werden alle Daten realtime synchron gespiegelt, womit sie im Cluster jederzeit auf zwei Servern zur Verfügung stehen, so dass beim Ausfall eines Servers der andere dessen Aufgaben umgehend übernimmt. Auch asynchrone Dreiwegspiegelung ist über normale Datenleitungen und beliebig große Distanzen möglich. LINBIT ist die treibende Kraft in der laufenden Weiterentwicklung der Open Source Software DRBD. Mit hochverfügbaren Storage-Lösungen auf Basis von DRBD und der Hardware von transtec bleiben die IT-Abteilungen der Unternehmen immer unabhängig von einem bestimmten Hersteller. So fällt der berüchtigte Vendor-Lock, der Kunden an einen speziellen Anbieter bindet, ersatzlos weg.

"Die Kooperation mit transtec ist für uns ein großer Schritt nach vorne", erklärt Philipp Reisner, technischer Geschäftsführer der LINBIT HA-Solutions GmbH. "Die enge Kooperation mit transtec bedeutet für unsere Kunden, dass sie mit ideal abgestimmter Hard- und Software das Ausfallrisiko weiter senken. Und für LINBIT bedeutet diese Partnerschaft, dass wir die Entwicklung von DRBD weiter beschleunigen können, weil wir stets Zugriff auf die aktuellste Hardware zum Testen haben."

Über transtec GmbH

transtec ist seit fast 30 Jahren als IT-Hersteller und -Lösungsanbieter in Europa tätig. Über die Jahre ist aus dem Direktvertrieb in Deutschland ein über die Grenzen hinweg operierendes Unternehmen geworden, das weit mehr als nur Hardware herstellt, anbietet und vertreibt. transtec hat sich zu einem paneuropäischen Lösungsanbieter entwickelt, der sehr erfolgreich in den Bereichen High Performance Computing, Verfügbarkeit, Virtualisierung & Konsolidierung sowie IT-Infrastrukturlösungen agiert.

transtec zählt mit innovativen Serversystemen bereits zu den größten Herstellern, bietet jedoch als mittelständisches Unternehmen genau die Kundennähe und Flexibilität, die man von einem europäischen IT-Lieferanten erwartet. So auch transtec Österreich, ein junges, dynamisches und etabliertes Unternehmen, das sich dem Kunden anpaßt - nicht umgekehrt und maßgeschneiderte IT zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis anbietet. http://www.transtec.at

LINBIT Information Technologies GmbH

LINBIT HA-Solutions GmbH hat sich auf die Hochverfügbarkeit von geschäftskritischen Daten, unabhängig von der jeweiligen Unternehmensgröße und Branche, spezialisiert. Die LINBIT HA-Solutions GmbH beschäftigt führende OSS-Spezialisten, darunter die beiden DRBD® Autoren Philipp Reisner und Lars G. Ellenberg. LINBIT HA-Solutions GmbH ist internationale Marktführer bei OSS High Availability Solutions. http://www.linbit.com/

DRBD® und LINBIT® ist eine eingetragene Marke der LINBIT in der EU, den USA und vielen anderen Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.