Mehr Funktionalität für Untersuchung- und Behandlungsliegen

Komfort und Ergonomie mit elektrischen Verstellsystemen von LINAK

(PresseBox) (Nidda, ) Die Anforderungen an die Funktionalität, aber auch an den Komfort von Behandlungsliegen sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Motorische Verstellung ist heute Standard. Die Produkte zur Verstellung der medizinischen Applikation liefert das dänische Unternehmen LINAK. Neben einem höheren Komfort für den Patienten, ist es vor allem die ergonomische Arbeitssituation des Therapeuten und der Ärzte, die es zu verbessern gilt. LINAK bietet komplette Systeme für Untersuchungs- und Behandlungsliegen, bestehend aus einem Antrieb, einem Schaltnetzteil sowie einer Handbedienung und/oder einem Fußschalter. Jedes einzelne Element ist im Detail der Anforderung Funktionalität und Ergonomie untergeordnet. Im Antrieb LA43 IC (intelligent control) ist beispielsweise eine Steuerung integriert. Mit der integrierten Steuerung werden zusätzliche Kabel und Geräte eingespart. Der LA43IC bietet vielfältige Möglichkeiten, insbesondere wenn es darum geht, Hand- und Fußschalter, einen zweiten Antrieb oder OpenBus™ Zubehör miteinander zu kombinieren, beispielsweise mit dem Service Data Tool (erleichtert Wartungsprozeduren durch einfachen Zugang auf Information über Gerätenutzung und Abnutzung).
Der IC Antrieb wird mit der SMPS30, ein 300W starkes universelles Schaltnetzteil mit Weitbereichseingang verbunden. Dieses Netzteil zeichnet sich nicht nur durch seinen niedrigen Stromverbrauch aus, sondern stellt sich dank des Weitbereichseingangs automatisch auf die jeweilige landesspezifische Spannung ein. Die neue Fußbedienung FS3 sieht nicht nur elegant aus, sondern lässt sich auch bequem und exakt bedienen, was wiederum einen hohen Komfortgewinn bedeutet. Die FS3 entwickelte LINAK in Kooperation mit Endverbrauchern, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Vervollständigt wird das System mit einer Handbedienung, wie zum Beispiel der ergonomisch gestalteten HB30, die alle Bewegungen perfekt auslöst. Ihre Nutzungsvorteile sind vor allem die rutschfeste Beschichtung auf der Rückseite, grundlegende Statusinformationen über Akkuzustand, Überlastungen und Servicemaßnahmen. Alle Systeme zusammen sorgen für einen hohen Grad an Funktionalität, Komfort und Ergonomie für Untersuchungs- und Behandlungsliegen.

Website Promotion

Linak GmbH

Der Hauptsitz von LINAK befindet sich in Guderup, Dänemark, in einer der weltweit modernsten Produktionsstätten für Antriebe. Mit insgesamt mehr als 1.700 Angestellten ist LINAK heute weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung elektrischer Linear-Antriebssysteme. Seit der Gründung des Unternehmens 1907 ist viel passiert. Als der geschäftsführende Gesellschafter Bent Jensen 1976 das Unternehmen übernahm, hat es sich seitdem bemerkenswert verändert. LINAK bietet seinen Kunden Innovation, hochwertige Qualität und einen außergewöhnlichen Service.
LINAK GmbH ist mit ca. 60 Mitarbeitern eine der größten Tochtergesellschaft von LINAK A/S in Dänemark. Neben dem Vertrieb verfügt LINAK GmbH über ein lokales Lager, was schnellstmögliche Lieferung garantiert und über eine Werkstatt, die den Kundenservice vervollständigt. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Kunden findet LINAK immer wieder einfallsreiche Lösungen und Möglichkeiten für neue Applikationen und deren ständige Weiterentwicklung. 80 Prozent der LINAK-Produkte sind kundenspezifische Lösungen. Über die Jahre hinweg hat LINAK Lob, Auszeichnungen und Preise für ein Unternehmen mit explosionsartigem Wachstum, ideenreichen Produkten, sozialem Bewusstsein und einen guten Arbeitsplatz erhalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.