+++ 816.535 Pressemeldungen +++ 33.839 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Level 3 erweitert sein globales Security-Services-Portfolio um einen neuen DDoS-Mitigation-Service mit einer Aufnahmekapazität von 4,5 Tbit/s

Level 3 nutzt Threat-Intelligence-Technologie international, um Kunden vor immer neuen Cyber-Bedrohungen zu schützen

(PresseBox) (Frankfurt am Main / Broomfield (Colorado), ) Der Kampf um ein sicheres Internet wird immer härter. Um Unternehmen einen besseren Schutz ihrer kritischen Daten und Systeme zu ermöglichen, hat Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) jetzt seine Managed Security Solutions um einen neuen DDoS-Mitigation-Service erweitert. Dieser Service bietet einen gezielten Schutz näher an der Netzwerkperipherie und spart Kunden so Zeit und Geld, wenn es am dringendsten ist - im Falle eines Angriffs.

"Für uns bei Level 3 stehen die Bedürfnisse unserer Kunden immer im Fokus. Aus diesem Grunde bieten wir ihnen Lösungen, mit denen sie ihre Geschäftsaktivitäten mit der nötigen Sicherheit weiter ausbauen können", sagt Anthony Christie, Chief Marketing Officer von Level 3. "Die Erweiterung unseres Security-Portfolios unterstreicht nicht nur dieses Engagement für unsere Kunden, sondern auch, dass wir Unternehmen für das Thema Sicherheit weiter sensibilisieren möchten."

Die Kombination aus dem weitreichenden Level 3-Netzwerk, das einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Bedrohungsszenarien erlaubt, und der Möglichkeit, sowohl die eigenen Level 3-Netzwerkverbindungen als auch die anderer Anbieter schützen zu können, stellt eine klare Differenzierung der neuen Lösung am Markt dar. Das weltweite Content Delivery Network (CDN) sowie das IP und DNS-Netzwerk von Level 3 ermöglichen einen umfassenden Überblick über den Datenverkehr. Mit umfangreichen Bedrohungsanalysen und den Managed Security Services unterstützt Level 3 Unternehmen beim Aufbau eines hohen Sicherheitsstandards, so dass sie auch gegen komplexe Gefahrensituationen gewappnet sind.

"Während meiner gesamten Laufbahn im Cyber Security Business habe ich noch nie so eine schnell wachsende und gefährliche Entwicklung der Bedrohungslage im Internet wie derzeit gesehen. Die Angriffe werden in Bezug auf Häufigkeit, Größe und Komplexität immer weiter zunehmen", sagt Chris Richter, Senior Vice President der Managed Security Solutions von Level 3. "Level 3 setzt seine globale Netzwerkinfrastruktur und seine Managed Security Solutions mit führenden Erkennungs- und Mitigation-Technologien ein, um Kunden umfassende Abwehrlösungen gegen diese komplexen Angriffe bereitzustellen."

Bedrohungslandschaft erfordert mehrschichtigen Schutz vor Angriffen

Laut dem Radware Global Application & Network Security Report aus dem Jahr 2014 zielten 51 Prozent der gemeldeten DDoS-Angriffe auf das Netzwerk und 49 Prozent auf die Applikationen ab. Das bedeutet, dass ein mehrschichtiger Ansatz, beginnend mit dem Netzwerk, Unternehmen den Schutz kritischer Daten vor jeglichen Angriffen ermöglicht. Da Level 3 sowohl das Netzwerk als auch die Scrubbing Centers (Filterzentren) managt, können Angriffe vorhergesehen und erkannt werden. So können Kunden rechtzeitig alarmiert, der Verkehr schnell umgeleitet und die unternehmenskritischen Daten entsprechend geschützt werden.

Als Basis für seine Security-Lösung nutzt Level 3 seine enorme DDoS-Aufnahmekapazität von 4,5 TBit/s, um den Verkehr zu prüfen und die gefährdenden Datenpakete auf eines der global verteilten Scrubbing Centers umzuleiten, bevor diese wieder über eine dedizierte Verbindung oder das öffentliche Internet dem Kunden zugeführt werden.

"Die Integration unterschiedlicher Security-Lösungen ist eine selbstverständliche Entwicklung beim Schutz vor DDoS-Attacken. Das Anwenden fortschrittlicher Analyseverfahren basierend auf Telemetrie-Daten erlaubt es, Angriffe nicht nur zu blockieren, sondern diese auch vorherzusehen", sagt Frank Dickson, Research Director bei Frost & Sullivan. "Durch seine globale Netzwerkreichweite und Präsenz ist Level 3 gut aufgestellt und kann die Vorteile der Datenanalyse zur Verbesserung von DDoS-Erkennungs- und Mitigation-Methoden nutzen."

DDoS-Abwehr mit umfangreichem Überblick über Angriffe
Der weltweite Service beinhaltet ein erweitertes Netzwerk-Routing, die Begrenzung von Bandbreiten und IP-Filterung, kombiniert mit einer netzwerkbasierten Erkennungs-, Mitigation- und Scrubbing-Lösung. Darüber hinaus profitieren Unternehmen von der Threat- Intelligence-Technologie, die Level 3 in seinem Security Operations Center - SOC nutzt.

Zusätzliche Vorteile sind:

- Verbesserte Leistung - Webseiten, kritische Anwendungen und Infrastruktur bleiben sicher und verfügbar
- Höhere Sicherheit - Abhilfe bei einer Vielzahl unterschiedlicher Angriffe auf Layer 3 - 7
- Verringerte Kosten - Minimierung der zu erbringenden Vorleistungen und variable Schutzmaßnahmen für unterschiedlichste IT-Budgets
- Globale und skalierbare Abdeckung - Unterstützung flexibler und wachsender Netzwerke mit weltweit verteilten Scrubbing Centres

Weitere Informationen über die Level 3 Netzwerk- und Sicherheitslösungen finden Sie unter www.level3.com.

Zukunftsweisende Aussagen
Einige in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen sind sogenannte zukunftsweisende Aussagen und basieren auf den aktuellen Erwartungen oder Überzeugungen der Geschäftsleitung. Diese zukunftsweisenden Aussagen sind keine Leistungsgarantie und unterliegen einer Anzahl von Ungewissheiten und anderen Faktoren, auf die Level 3 in vielen Fällen keinen Einfluss hat und aufgrund derer die tatsächlichen Ereignisse maßgeblich von den ausdrücklichen oder implizierten Darstellungen dieser Aussagen abweichen könnten. Die wichtigen Faktoren, aufgrund derer Level 3 seine erklärten Ziele verfehlen könnte, schließen ein, sind aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens, die Übernahme von tw telecom erfolgreich umzusetzen; die mit der ungewissen globalen Wirtschaftslage einhergehenden Risiken zu steuern; die Erträge aus seinen Dienstleistungen zu steigern, um die finanziellen und betrieblichen Leistungsvorgaben zu verwirklichen; das Datenaufkommen auf seinem Netzwerk aufrechtzuerhalten oder zu steigern; effektive Geschäftsunterstützungssysteme zu entwickeln und instand zu halten; System- oder Netzwerkfehler bzw. Störungen zu beheben, die Sicherheit seines Netzwerks und seiner Computersysteme aufrechtzuerhalten; neue Dienste zu entwickeln, die den Kundenanforderungen gerecht werden und akzeptable Margen generieren; seine Rechte an geistigem Eigentum und anderen Unternehmensrechten zu verteidigen; sein Netzwerk in Zukunft erfolgreich auszuweiten oder anzupassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben; anhaltende oder beschleunigte Preisrückgänge im Markt für Kommunikationsdienste zu bewältigen; Kapazitäten für sein Netz von anderen Anbietern zu günstigen Bedingungen zu erhalten und seine Netze mit anderen zu verbinden; qualifizierte Führungskräfte und anderes Personal anzuwerben und an sich zu binden; zukünftige Übernahmen erfolgreich zu integrieren; seine Risiken im Zusammenhang mit politischen, juristischen, regulatorischen, wechselkursbedingten und sonstigen Entwicklungen, die mit seinen umfangreichen Auslandstätigkeiten einhergehen, effektiv zu handhaben; sein Risiko von Eventualschulden zu minimieren und alle Bedingungen seiner Darlehen zu erfüllen. Weitere Informationen zu diesen und anderen wichtigen Faktoren finden sich in den Unterlagen, die Level 3 bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht hat. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind unter Berücksichtigung dieser wichtigen Faktoren zu beurteilen. Level 3 ist in keiner Weise zur Aktualisierung oder Überarbeitung seiner zukunftsweisenden Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe verpflichtet und lehnt jede solche Verpflichtung ausdrücklich ab.

© Level 3 Communications, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Level 3, Level 3 Communications, Level (3) und das Level 3-Logo sind entweder eingetragene Dienstleistungsmarken oder Dienstleistungsmarken von Level 3 Communications, LLC und/oder verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen hierin gebrauchten Dienstleistungsbezeichnungen, Produktbezeichnungen, Firmennamen oder Logos sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Die Dienstleistungen von Level 3 werden von Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht

Website Promotion

Über die Level 3 Communications GmbH

Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) ist ein Fortune-500-Unternehmen, das regionale, nationale und globale Kommunikationsdienstleistungen an Unternehmens-, Behörden- und Betreiberkunden bereitstellt. Das umfassende Portfolio an sicheren Managed Solutions von Level 3 schließt Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenübertragung auf IP-Basis, Wide-Area-Ethernet-Dienste, Bereitstellung von Videos und Inhalten sowie Datacenter- und cloudbasierte Lösungen ein. Level 3 bedient Kunden auf über 500 Märkten in 60 Ländern über eine globale Dienstleistungsplattform, die auf eigenen Glasfasernetzen auf drei Kontinenten fußt und durch umfangreiche Verkabelung auf dem Meeresboden verbunden ist. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.level3.com, oder lernen Sie uns auf Twitter, Facebook und LinkedIn kennen.

© Level 3 Communications, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Level 3, Level 3 Communications, Level (3) und das Level 3-Logo sind entweder eingetragene Dienstleistungsmarken oder Dienstleistungsmarken von Level 3 Communications, LLC und/oder verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen hierin gebrauchten Dienstleistungsbezeichnungen, Produktbezeichnungen, Firmenamen oder Logos sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Die Dienstleistungen von Level 3 werden von Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.