Multimedia auf hoher See

MegaLine-Datenkabel von Leoni erhält Zulassung durch die Germanische Lloyd AG sowie der Det Norske Veritas-Stiftung

(PresseBox) (Stolberg, ) Gleich zwei Approbationen erhält Leoni, der führende Kabelsystemanbieter für die Automobilbranche und weitere Industrien, für sein Datenkabel der Marke MegaLine SeaLine 724 flex Heavy Duty. Sowohl die Germanische Lloyd sowie die Det Norske Veritas verleihen dem robusten 700 MHz-Mulitmediakabel die Zulassung für den Schiffsbau.

Für die Verkabelung der Kabinen, für Kommunikations-, Entertainment- Sicherheits- und Versorgungssysteme, werden auf modernen Passagier-schiffen schnell bis zu 1700 km Kabel verlegt. Selbst auf Frachtschiffen sind es immer noch bis zu 350 km Kabel, die zum Teil extremen Umgebungsbedingungen ausgesetzt sind.

Alle im Schiffsbetrieb eingesetzten Kabel unterliegen dabei strengsten Sicherheitsanforderungen, die mit denen der Lufft- und Raumfahrttechnik vergleichbar sind. Nur Kabel mit dem Zerti?kat renommierter Klassi?kations-Gesellschaften wie Germanischer Lloyd oder Det Norske Veritas dürfen in sicherheitstechnischen Anwendungen auf Schiffen installiert werden.

Mit SeaLine MegaLine 724 flex Heavy Duty bietet Leoni Kerpen ein Datenkabel, welches jetzt gleich beide Zulassungen besitzt und bestens geeignet ist für alle Anwendungen der Klassen D bis F Multimedia (Video, Daten, Sprache) >10 GbE nach IEEE 802.3 an, Cable sharing, VoIP sowie PoE.

Das Kabel besitzt eine Zugentlastung aus Kevlar, welche sich neben einer sehr Hitze- und Feuerbeständigkeit auch durch eine sehr hohe Festigkeit (400N) sowie Beständigkeit gegenüber Säuren und Laugen auszeichnet.

Der verstärkte, halogenfreie und flammwidrige Außenmantel erlaubt die Verlegung auch in rauhen Umgebungen und genügt der Schiffspezifikation SHF1 nach IEC 60092-359. Weiteres Merkmal ist die Ölbeständigkeit IRM 902 nach IEC 60811-2-, ICEA S-73-532 (4h, 60°C).

Die extreme Robustheit und hohe Zuverlässigkeit garantieren auch auf hoher See eine maximale Performance. Anforderungen auf Passagierschiffen, Fracht- und Millitärsschifften sowie Offshore-Anlagen werden durch MegaLine SeaLine 724 flex Heavy Duty erfüllt.

MegaLine steht bereits seit nunmehr 20 Jahren für eine der erfolgreichsten Datenkabelmarken in Deutschland und Europa.

LEONI AG

Business Unit Infrastructure & Datacom

Leoni ist ein weltweit tätiger Anbieter von Kabelsystemen und Services für Anwendungen im Automobilbereich und weiteren Industrien.

In seiner neuen Geschäftseinheit Infrastructure & Datacom bündelt Leoni das Angebot und die Kompetenzen für Energie- und Kommunikationsnetze in öffentlichen Gebäuden, im Hoch- und Tiefbau, im Büro sowie in Rechenzentren und der Industrie.

Investoren, Integratoren, Planer, Installateure und der Handel erhalten hiermit Kabel, Anschlusstechnik und komplette Verkabelungslösungen aus einer Hand.

Hierzu zählen Systemlösungen in Kupfer- und LWL-Technologie sowie halogenfreie Energiekabel mit und ohne Funktionserhalt. Innovationen im Bereich Sicherheit, Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz runden den Kundennutzen ab.

Durch Vor-Ort-Beratung und große Erfahrung ist Leoni ein international
anerkannter Partner für Ihre Projekte.

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Website unter:
www.leoni-infrastructure-datacom.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.