Vier Bildschirme können mehr als einer: Die neue "Personal Cloud"-Vision von Lenovo

Lenovo verbindet unterschiedlichste Geräte zu einem integrierten Erlebnis

(PresseBox) (Stuttgart / Las Vegas (CES), ) Lenovo, der zweitgrößte PC-Hersteller der Welt, hat auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) eine Reihe von Innovationen vorgestellt: Im Mittelpunkt steht das nahtlose digitale Erlebnis über mehrere Geräte hinweg, sei es via PC, Tablet, Smartphone oder Smart TV. Erst kürzlich stellte Lenovo seine "Personal Cloud"-Vision vor, die die Entwicklung des Unternehmens vom reinen "Personal Computer"-Hersteller hin zu einem "Personal Cloud Solution"-Anbieter markiert, der Hardware-, Software- wie auch Cloud Computing-Lösungen bereitstellt. Diese neue Ausrichtung spiegelt sich bereits in diversen im Rahmen der CES angekündigten Lenovo Produkten wieder - so etwa im IdeaTab S2, dem S2 Smartphone sowie dem K91 Smart TV.

"Bei Lenovo spielt die Abgrenzung zwischen den einzelnen Geräten praktisch keine Rolle mehr, statt dessen verbinden wir Hardware, Software und Cloud Services zu einem integrierten dynamischen Erlebnis", erklärt Liu Jun, Senior Vice President und President, Mobile Internet and Digital Home Business Group, Lenovo. "Tastatur und Bildschirm allein werden den Ansprüchen der Anwender an ein vollkommenes digitales Erlebnis heute nicht mehr gerecht - sie erwarten mehr. Unsere 'Personal Cloud'-Vision adressiert und erfüllt diese Anforderung. Sie führt alle Geräte, vom Tablet-PC bis zum Fernseher, in einem umfassenden Mobile Internet-Erlebnis zusammen, das jederzeit und überall verfügbar ist."

IdeaTab S2 Tablet - Fliegengewicht mit Multimedia Power

Das IdeaTab S2 ist mit 8,69 mm noch schlanker als seine Vorgänger und mit federleichten 580 g einer der leichtesten 10-Zoll-Tablet-PCs, die zurzeit auf dem Markt sind. Das IdeaTab S2 ist mit der neuen Qualcomm Snapdragon 8960 Dual Core CPU sowie dem Betriebssystem Android 4.0 ausgestattet, was für ein eindrucksvolles Multimedia-Erlebnis sorgt.

Das IdeaTab S2 verfügt über eine anwenderfreundliche Lenovo Mondrian Benutzeroberfläche, stellt individualisierten Content auf seinem 10-Zoll-Display optimal dar und bietet über den Lenovo App Shop sowie den Android Market leicht Zugriff auf tausende nützlicher Apps - zum Beispiel Amazon Kindle, ooVoo, Angry Bird oder mSpot. Das Tablet kann man mit dem äußerst leichtem Keyboard Dock zusammenstecken und das S2 bietet bis zu 20 Stunden Akkulaufzeit - Entertainment-Spaß und Produktivität sind somit garantiert.

S2 Smartphone - Sicherheit und starke Fotos

Das Smartphone S2 bietet die neueste Qualcomm Snapdragon Technologie und ein Android 2.3 Betriebssystem. Das Gerät verfügt über ein besonderes Sicherheitssystem im Kernel, um persönliche Daten zu schützen, Phishing vorzubeugen und den Netzwerk- sowie SMS-Verkehr zu kontrollieren. Mit der 8 Megapixel-Kamera können Anwender unterwegs tolle Panorama-Fotos schießen.

Das S2 ist für die Cloud gerüstet und synchronisiert Bilder, Musik, Videos und persönliche Informationen mit dem zugehörigen Onlinespeicherplatz. So kann einfach von verschiedenen Geräten aus darauf zu gegriffen werden.

K91 - weltweit erster Smart TV mit Android 4.0

Der K91 kann gleich zwei Premieren für sich verbuchen: Er ist der erste Smart TV der Welt mit einer QualComm 8060 Snapdragon DualCore CPU und zugleich der erste Smart TV, der unter dem Betriebssystem Android 4.0 läuft. Sein "Sandwich" User Interface bietet drei Smart TV Hauptfunktionen: Video on Demand (VOD), Internetanwendungen und traditionelles TV-Programm. Die online HD-VOD-Inhalte werden auf das bisher gesehene Material persönlich abgestimmt und Bild- sowie Tonqualität sind vom Feinsten. Mit 3D FPR Technologie gibt es flimmerfreie Videos auf einem Full HD IPS Panel mit 240 Hz, während sich die integrierte Sound-Technologie mit SRS TruSurround mehr als hören lassen kann. Bei den Internetanwendungen hat man eine riesige Auswahl beim Android Market und Lenovo Store und kann beispielsweise auf Konsolspiele zugreifen. Zu den weiteren Smart TV Features zählt die Sprachsteuerung mit natürlicher Sprachverarbeitung und Spracherkennung, so dass der Anwender bequem aus der Ferne per Sprachbefehl den K91 bedienen kann. Die eingebaute 5-MP-Webcam erlaubt Video-Interaktion, bietet hohe Sicherheit dank Gesichtserkennung sowie Advanced Parental Control. Durch die Cloud-Unterstützung können Anwender auf ihre liebsten Lieder und Videos unkompliziert zugreifen und Dateien zwischen ihrem Fernseher und ihrem Tablet, Smartphone oder PC austauschen oder den TV von dort aus bedienen.

Das IdeaTab S2 Tablet, S2 Smartphone und der K91 Smart TV sind ab sofort in China verfügbar. Lenovo wird diese Geräte weltweit zu einem späteren Zeitpunkt einführen.

Besuchen Sie Lenovo während der CES in der LVCC und dem AquaKnox Restaurant im Venetian

Während der CES 2012 hat Lenovo einmal mehr das AquaKnox Restaurant im Venetian Hotel in einen Lenovo Showcase verwandelt. Pressevertreter sind dazu eingeladen, mit den Produktexperten zu sprechen und sich die neuesten Lenovo Geräte der Think, Idea und MIDH (Mobile Internet & Digital Home) anzusehen. Darüber hinaus bietet Lenovo eine spezielle Produktschau für die Presse im Central Plaza direkt bei der LVCC Central Hall an. Wer nicht die Möglichkeit hat, auf die CES zu kommen, kann sich die Vorführung per Videokommentar von Lenovo Managern und Partnern in Las Vegas oder auf dem Lenovo YouTube-Kanal LenovoVision ansehen. CES-Aktivitäten von Lenovo können mit dem Hashtag #lenovoces auch auf Twitter verfolgt werden.

Lenovo Deutschland auf Twitter: @LenovoDE
Lenovo Deutschland auf Facebook

Lenovo Deutschland GmbH

Lenovo (HKSE: 992) (ADR: LNVGY) ist der zweitgrößte PC-Hersteller der Welt. Zu den bekanntesten Produkten von Lenovo zählen die Think Business und die Idea Consumer PCs. Darüber hinaus gehören auch Server, Workstations sowie mobile Internetgeräte wie Tablets und Smartphones zum Portfolio. Die Lenovo Produkte gelten als besonders innovativ, zuverlässig und leistungsstark. Hervorgegangen ist Lenovo aus der Akquisition der IBM Personal Computing Division durch die Lenovo Group. Das Geschäftsmodell von Lenovo gründet auf Innovationen und einer effizienten globalen Lieferkette. Lenovo hat Kunden in über 160 Ländern weltweit und erzielte zuletzt einen Umsatz von rund 21 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen unterhält Forschungszentren in Yamato, Japan, Peking, China, sowie in Raleigh, North Carolina. Weitere Informationen zu Lenovo finden Sie unter: www.lenovo.de.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.