Neues leistungsstarkes Lenovo Desktop-Duo für Business-Einsatz

ThinkCentre A70 und M70e - Performance und Stil zu Einsteigerpreisen

(PresseBox) (Stuttgart, ) Lenovo hat seine neuen Business-Desktops ThinkCentre A70 und M70e vorgestellt. Das Duo glänzt mit neuem, stilvollem Design und leistungsstarken Prozessoren zum günstigen Preis. Der A70 wurde speziell für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt und ist mit der aktuellen Intel Prozessortechnologie, schnellem Speicher und kraftvoller Grafik ausgestattet - und dies bereits zu einem Preis von unter 400 Euro. Der M70e baut auf der Plattform des A70 auf und ergänzt sie um fortschrittliche Merkmale, die großen Unternehmen eine umfangreichere Erweiterbarkeit, mehr Stabilität und eine noch höhere Benutzerfreundlichkeit garantieren.

"Desktop-PCs sind nach wie vor das Rückgrat vieler moderner Unternehmen. Kleine und mittlere Unternehmen setzen für wichtige operative Aufgaben auf eine zuverlässige Leistung ihrer PCs", erklärt Tom Shell, Vice President, ThinkCentre Desktop Product Marketing bei Lenovo. "Die ThinkCentre A70 und M70e liefern herausragende Performance und attraktives Design zum erschwinglichen Preis."

Die Desktops sind in zwei Größen als Small Form Faktor (SFF)- oder als Tower-Modell erhältlich. Sie bestechen durch ein neues schwarzes, minimalistischmodernes Äußeres, das sowohl stilvoll als auch funktional ist. Der Ein-/Aus-Schalter sowie die Media- und USB-Anschlüsse sind für die einfache Erreichbarkeit an der Vorderseite des PCs platziert. Dank seines neuen Griffs an der Oberseite lässt sich der PC zudem leicht transportieren.

Die beiden ThinkCentre Desktop PCs gehen über die Standard-Ansprüche moderner Computer hinaus. Mit einer Prozessorleistung, die mehrere Anwendungen gleichzeitig unterstützt, können Anwender Präsentationen erstellen, Bilder bearbeiten, Artikel im Internet recherchieren und E-Mails versenden, während mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet sind.

Technische Ausstattung der Desktops:

- Intel Core2Duo-, Pentium- und Celeron-Prozessoren. Für den M70e sind Core Quad-Prozessoren verfügbar.
- NVIDIA GeForce FX380 Quadro- oder integrierte Intel GMA X4500-Grafikkarte
- Highspeed DDR3-RAM mit bis zu 4 GB. Große Festplatten mit bis zu 500 GB beim A70 und bis zu 1 TB beim M70e
- Gigabit-Ethernet und DVD-Brenner
- Eine Reihe von Lenovo ThinkVantage Tools, die Unternehmen dabei helfen die Produktivität zu erhöhen und Ausfallzeiten zu reduzieren, darunter Rescue & Recovery sowie System-Update

Der M70e verfügt als zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen optional über einen Einbruchssicherungs-Schalter (Chassis-Intrusion) und eine stabile Hardware-Plattform(1). Einzelne USB-Ports können zudem deaktiviert werden. Auch lässt sich der Rechner umfangreich mit 8-1-Kartenleser und bis zu acht USB- und mehrfachen seriellen Ports erweitern.

Der M70e ist außerdem besonders energieeffizient: Er ist GREENGUARDzertifiziert und erfüllt die Energy Star 5.0-Anforderungen(2). Im Small Form Faktor-Modell ist er zusätzlich mit einem zu 85 % energieeffizienten Netzteil verfügbar. Anwender können mit Hilfe des integrierten Lenovo Power Managers zudem den Energieverbrauch des Desktops einstellen und überprüfen.

Services für sorgenfreie Computernutzung

Für die neuen PCs bietet Lenovo eine Reihe nützlicher Tools an. Zu diesen gehört das Lenovo Online Backup, eine sichere, verschlüsselte Offsite-Speicherlösung für wichtige Daten und Dokumente, bei der Anwender ihre Dateien automatisch sichern und jederzeit, von jedem Ort weltweit, über eine Internet-Verbindung wiederherstellen können. Mit Hard Disk Retention werden Daten erhalten, auch wenn PCs außer Betrieb genommen werden.

Der ThinkPlus Priority Support Service-Plan garantiert, dass die Anrufe rund um die Uhr durch eine priorisierte Anrufweiterleitung besonders schnell vom technischen Support beantwortet werden.

Preis und Verfügbarkeit

Der ThinkCentre A70 und M70e sind ab sofort über Lenovo Business Partner verfügbar. Preise beginnen bei 359,- Euro bzw. 449,- Euro (alle Preise exkl. MwSt.).

(1) 12 Monate stabile Plattform
(2) ausgewählte Modelle

Weitere Informationen zu den Lenovo unter: www.lenovo.com.
Bilder finden sich unter: http://news.lenovo.com/...

Lenovo Deutschland auf Twitter: #LenovoDE

Lenovo Deutschland GmbH

Lenovo entwickelt, produziert und vertreibt weltweit sichere und einfach zu nutzende Technologieprodukte und Services in hoher Qualität. Hervorgegangen aus der Übernahme der IBM PC-Division durch Lenovo, ist das Unternehmen heute einer der größten PC-Hersteller und steht für das Geschäftsmodell einer New World Company. Dieses stellt flexibel Ideen, Ressourcen und Arbeitsprozesse über Ländergrenzen hinweg bereit. Lenovo besitzt operative Zentren in Peking (China), Raleigh (USA), Singapur und Paris, sowie ein Marketingzentrum in Bangalore (Indien). Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen befinden sich in Yamato (Japan), Peking, Shanghai, Shenzhen (China) und Raleigh.

Das Portfolio von Lenovo umfasst in Deutschland Notebooks, Netbooks, Desktops, Monitore und Server. Hinzu kommt eine breite Palette an Lösungen, wie Speichermedien, Kommunikations- und Netzwerkprodukte sowie Zubehör für Desktops und mobile Systeme. Während die Lenovo Value Line (ehemals Lenovo 3000) Produkte speziell für kleine Unternehmen entwickelt wurden, ist das Think Portfolio auf die Bedürfnisse von Konzernen und dem gehobenen Mittelstand abgestimmt. Die Think Familie umfasst die Notebooks der ThinkPad Reihe, ThinkCentre Desktops, ThinkVision Monitore sowie die ThinkServer.
Zum Lenovo Value Line Produktportfolio gehören die Lenovo Value Line Notebooks und Desktops.
Neu in Deutschland ist die Idea Produktfamilie, die sich direkt an Consumer wendet und aus Netbooks, Notebooks, Desktops und Allin-One-PCs besteht.

Weitere Informationen zu Lenovo finden Sie unter http://www.lenovo.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.